TÖFF prüft Motorräder (10/2015): „Durchgeknallt“

TÖFF: Durchgeknallt (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Reisen und rasen - BMW S 1000 XR versus Ducati Multistrada 1200 S - zwei Asphalt-Dynamiker aus Deutschland und Italien im knallharten Fight über 34 Nordschleifen-Runden und 129 Alpenpässe.

Was wurde getestet?

Es wurden zwei Motorräder miteinander verglichen, jedoch nicht abschließend benotet. Zu den begutachteten Kriterien zählten Motor, Fahrwerk, Ergonomie und Bremsen.

  • BMW Motorrad S 1000 XR ABS (118 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Reise-Enduro, Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: Superfeine Gasannahme; elektronische Assistenzsysteme; Fahrwerk, Handling, Power; Fahrzeuggewicht.
    Minus: prolliger Sound im Teillastbereich; Cockpitanzeigen zu klein dargestellt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TÖFF in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    S 1000 XR ABS (118 kW) [Modell 2015]
  • Ducati Multistrada 1200 S Touring ABS (118 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 1198 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Plus: gepflegtere Laufkultur als Vorgänger; gut ablesbares Cockpit; Handling Haupt- und Seitenständer.
    Minus: Motorcharakter, Ergonomie, Fahrwerk; Menüführung Bordcomputer; Tankrucksack ohne Kartenfach.“

    Multistrada 1200 S Touring ABS (118 kW) [Modell 2015]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder