Motorräder im Vergleich: Speerspitzen

ROADSTER - Heft 2/2015

Inhalt

Die drei haben den Schuss nicht gehört. Das traditionsreiche Rennen um die Krone der Nennleistung verliert als Schlüsselreiz zunehmend an Bedeutung. Unsere drei hier, BMW S 1000 R, Kawasaki Z 1000 und KTM 1290 Super Duke R, kümmert das einen Dreck.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Naked Bikes getestet. Die Produkte blieben ohne Endnoten.

  • S 1000 R ABS (118 kW) [Modell 2015]

    BMW Motorrad S 1000 R ABS (118 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Es gibt nichts, was man diesem Motorrad ankreiden könnte. Außer seiner Lautstärke. Die R hat das Potenzial, Kinderwagen schiebende Mütter und Omas in den Straßengraben zu katapultieren. Ein verblüffend gutes Motor- und Fahrwerkspaket mit beeindruckend funktionierenden Ausstattungsoptionen zu einem Preis, den wir aus München kaum für möglich gehalten hätten.“

  • Z1000 ABS (105 kW) [Modell 2015]

    Kawasaki Z1000 ABS (105 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1043 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Sportliche Schärfe kombiniert mit herzhaftem Eisenschweincharakter und einem polarisierenden Design ... Die Z ist kein Krad für jedermann - auch weil sie nonchalant auf Elektronikschnickschnack verzichtet. Ihre Zielgruppe aber trifft sie mit einer emotionalen Wucht ins Mark, die der ihres Motors in nichts nachsteht. Da passt auch das straff abgestimmte Fahrwerk voll ins Bild.“

  • 1290 Super Duke R ABS (127 kW) [Modell 2015]

    KTM Sportmotorcycle 1290 Super Duke R ABS (127 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1301 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Fast ein Wunder. Diese KTM ist ein Koloss der Fahrdynamik mit den Manieren eines Tanzschülers. Sie kann Reiseenduros genauso ersetzen wie Supersportler. Wie sie alle nur erdenklichen Fahrinteressen geradezu unverschämt breit abdeckt, das kann sprachlos machen. Niemals zuvor konnte man so gepflegt untergehen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder