PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Heft 2/2012

Inhalt

Fünf Superbikes mit Reihenvierzylindern treten gegeneinander an, um auf der Rennstrecke die Beste aus ihrem Kreis zu küren. Zählen da nur harte Fakten oder gibt es dabei auch noch Zeit für Gefühle?

Was wurde getestet?

Im Test waren 5 Motorräder mit Bewertungen von 179 bis 208 von jeweils 250 möglichen Punkten. Kriterien waren Antrieb, Fahrwerk sowie Alltag und Fahrspaß.

  • BMW Motorrad S 1000 RR ABS (142 kW) [12]

    • Typ: Supersportler
    • Hubraum: 999 cm³
    • Zylinderanzahl: 4
    • ABS: Ja

    208 von 250 Punkten

    „Die neue BMW ist besser als die alte - und damit eindeutig wieder das beste Superbike mit Reihenvierzylindermotor. Ihre Dominanz auf objektiver und subjektiver Ebene ist erschreckend ...“

    S 1000 RR ABS (142 kW) [12]

    1

  • Kawasaki Ninja ZX-10R ABS (147 kW) [11]

    • Typ: Supersportler
    • Hubraum: 999 cm³
    • Zylinderanzahl: 4
    • ABS: Ja

    195 von 250 Punkten

    „Die Kawa ist wie eine Honda von früher - emotionslos aber gut. Als zweite steht sie in diesem Test super da, bietet mit TC und ABS vor allem das volle Sicherheitspaket. ...“

    Ninja ZX-10R ABS (147 kW) [11]

    2

  • Honda CBR1000RR Fireblade C-ABS (131 kW) [12]

    • Typ: Supersportler
    • Hubraum: 1000 cm³
    • Zylinderanzahl: 4
    • ABS: Ja

    193 von 250 Punkten

    „Eine gelungene, gezielte Überarbeitung verleiht der Blade bedingt Flügel. Ihre Leistung ist gemessen an den Konkurrenten nicht mehr up to date, dafür ist die vorhandene Leistung perfekt umsetzbar.“

    CBR1000RR Fireblade C-ABS (131 kW) [12]

    3

  • Yamaha YZF-R1 (134 kW) [12]

    • Typ: Supersportler
    • Hubraum: 998 cm³
    • Zylinderanzahl: 4
    • ABS: Nein

    185 von 250 Punkten

    „... die R1 blüht durch die Modellpflege auf, kann aber alte Schwächen im Bereich der Bremse und der Rückmeldung nicht ausmerzen. Das kostet viele Punkte in einem so engen und hart umkämpften Testfeld.“

    YZF-R1 (134 kW) [12]

    4

  • MV Agusta F4 RR Corsacorta (148 kW) [11]

    • Typ: Supersportler
    • Hubraum: 998 cm³
    • Zylinderanzahl: 4
    • ABS: Nein

    179 von 250 Punkten

    „Dem Edelbrenner aus Italien sind feinste Fahrwerkskomponenten in die Wiege gelegt. Allerdings ist der unkultivierte Motor diesem Ambiente nicht würdig, was leider auf die Gesamtperformance drückt.“

    F4 RR Corsacorta (148 kW) [11]

    5

Tests

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf