Motorräder im Vergleich: Feuerstarter

PS - Das Sport-Motorrad Magazin
  • 1

    RC 125 ABS (11 kW) (Modell 2018)

    KTM Sportmotorcycle RC 125 ABS (11 kW) (Modell 2018)

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124,7 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Ja

    127 von 150 Punkten

    „Motor und Bremse überzeugen, und die Ausstattung ist top. Auch optisch liefert die KTM mit ihren wilden Ecken, Kanten und den knallorangenen Rädern einen Leckerbissen.“

  • 2

    YZF-R125 ABS (11 kW) (Modell 2017)

    Yamaha YZF-R125 ABS (11 kW) (Modell 2017)

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124,7 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Ja

    117 von 150 Punkten

    „Wer für eine sportliche 125er brennt, kommt an ihr nicht vorbei. Die YZF-R 125 kann alles, auch wenn der Kartbahn-Test eine Schwäche in der Abstimmung der Federung aufdeckte.“

  • 3

    GSX-R 125 (11 kW) (Modell 2017)

    Suzuki GSX-R 125 (11 kW) (Modell 2017)

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Ja

    114 von 150 Punkten

    „Sahnestück ist ihr kultivierter und quirliger Motor, aber mit der dünnen Teleskopgabel und dem schmalen Vorderrad büßt die GSX-R ‚Street credibility‘ ein.“

  • 4

    RS 125 ABS (11 kW) (Modell 2017)

    Aprilia RS 125 ABS (11 kW) (Modell 2017)

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Ja

    110 von 150 Punkten

    „Motor und Bremse der Aprilia können die Konkurrenz leider nicht überragen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder