Motorradfahrer prüft Motorräder (6/2015): „Dampfschifffahrt“

Motorradfahrer - Heft 7/2015

Inhalt

Zur Vorstellung der beiden neuen Cruiser-Modelle lud Moto Guzzi ins historische Motorradwerk Mondello. Die Jungfernfahrt rund um den Lago di Coma mit den mächtigen Dampfschiffen hinterließ bleibenden Eindruck.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich zwei Cruiser. Endnoten wurden nicht vergeben

  • Moto Guzzi Audace ABS (71 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1380 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Auf winkligem Terrain zeigt sich die Audace agiler und vermittelt mehr Gefühl für das Vorderrad. Allzu sportlich sollte man die 1400er allerdings auch nicht in Kurven werfen, immerhin stemmt die abgespeckte Audace noch stattliche 299 Kilo ohne Sprit auf die Waage. ... Mit besserem Grip und Rückmeldung lässt es sich mit dem Bad Boy etwas sicherer um rutschige Kehren ballern. ...“

    Audace ABS (71 kW) [Modell 2015]
  • Moto Guzzi Eldorado ABS (71 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1380 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Ihr niedriger Schwerpunkt und das relativ straffe Fahrwerk sorgen zusammen mit ordentlicher Schräglagenfreiheit für italienischen Kurvenspaß unter Trittbrettfahrern. Auf trockener Piste verliert sich der Respekt vor der gewaltigen Masse, wenn man dem druckvollen Antrieb freien Lauf lässt. ... Abgesehen von der Erstbereifung mit schlechter Nasshaftung ist die Eldorado ein absolut stimmiges Gefährt. ...“

    Eldorado ABS (71 kW) [Modell 2015]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder