Motorrad News prüft Motorräder (5/2013): „Alpenverein“

Motorrad News: Alpenverein (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

KTM und BMW schießen 2013 mit brandneuen Kanonen auf die Reisespatzen: R 1200 GS und 1190 Adventure haben mit ihren Vorgängerinnen keine Schraube gemeinsam, die Weißblauen wechseln das Kühlkonzept und KTM verbaut einen Superbike-Twin. An wen geht der goldene Wanderstiefel?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 2 Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. Testkriterien waren Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltagstauglichkeit, Preis und Fun-Faktor.

  • BMW Motorrad R 1200 GS ABS (92 kW) [13]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Die teure BMW ist bequemer, handlicher und funktioniert einfach völlig sorglos, der Wasserboxer ist fast zum Sportmotor geworden. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 11/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R 1200 GS ABS (92 kW) [13]
  • KTM Sportmotorcycle 1190 Adventure ABS (110 kW) [13]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 1195 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Die KTM ist leichter, viel stärker, günstiger und ab Werk vorzüglich ausgestattet - fehlen nur etwas mehr Komfort, Charakter und das Handling einer 990 SM T zum Traumbike.“

    1190 Adventure ABS (110 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder