Motorrad News prüft Motorräder (10/2013): „Gipfeltreffen“

Motorrad News: Gipfeltreffen (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Es soll sie ja noch geben, diese seltene Spezies: Reiseenduristen, die ihr Abenteuermotorrad tatsächlich von der Straße treiben. Freunde, euch sei dieser schmutzige Vergleichstest gewidmet.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 2 Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. Testkriterien waren u.a. Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk und Bremsen.

  • BMW Motorrad R 1200 GS ABS (92 kW) [13]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    Motor: 5 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 5 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 5 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 5 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 5 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten ...

    R 1200 GS ABS (92 kW) [13]
  • KTM Sportmotorcycle 1190 Adventure R ABS (110 kW) [13]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 1195 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Ich weiß: Mit solchen Motorrädern fährt sowieso niemand ins Gelände. Umso besser, dass KTM genau für diese Zielgruppe ein Motorrad baut, das nicht nur abenteuerlich heißt, sondern tatsächlich Geröllhalden und Schlammlöcher liebt. ...“

    1190 Adventure R ABS (110 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder