MOTORRAD prüft Motorräder (3/2010): „Deutschland sucht das Superbike“

MOTORRAD

Inhalt

Es ist Wahnsinn! Neun Supersportler aus vier Nationen kämpfen um die Superbike-Krone. In einem Test, wie es ihn noch nie gab. MOTORRAD lotet die Stärken und Schwächen im Alltag, auf der Rennstrecke und auf dem High-Speed-Kurs aus, um das beste Superbike von allen zu küren.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich neun Motorräder. Es wurden die Kriterien Motor (Durchzug, Beschleunigung, Topspeed ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Stabilität in Kurven, Lenkverhalten ...), Alltag (Ergonomie, Windschutz, Sicht ...), Sicherheit (Bremswirkung, Bremsdosierung, ABS-Funktion ...) und Kosten (Garantie, Verbrauch, Inspektionskosten ...) bewertet.

  • BMW Motorrad S 1000 RR ABS (142 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    705 von 1000 Punkten – Sieger Alltag, Sieger Kosten

    Preis/Leistung: 2,7

    „Das nennen wir einen Einstand nach Maß. Die BMW beeindruckt in fast allen Belangen. Nicht nur, weil sie ein paar PS mehr hat als die Konkurrenz. Hut ab!“

    S 1000 RR ABS (142 kW) [09]

    1

  • Honda Fireblade ABS (131 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    689 von 1000 Punkten – Sieger Sicherheit

    Preis/Leistung: 2,6

    „Die Seriensiegerin vergangener Tage muss sich mit Platz zwei begnügen. Und müsste auch den räumen, wenn die Yamaha ein ABS hätte.“

    Fireblade ABS (131 kW) [09]

    2

  • Yamaha YZF-R1 (134 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • ABS: Nein

    674 von 1000 Punkten – Sieger Motor

    Preis/Leistung: 2,7

    „Sie ist ein Phänomen. Keine in diesem Feld fährt sich so einfach wie die R1. Und kaum eine macht dabei so viel Spaß. Ein Funbike für alle Tage und alle Fälle.“

    YZF-R1 (134 kW) [09]

    3

  • Suzuki GSX-R 1000 (136 kW) [07]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 999 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    667 von 1000 Punkten – Sieger Motor, Sieger Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 2,4

    „Wer keine herausragenden Stärken und keine signifikanten Schwächen hat, landet wo? Im Mittelfeld. Zumindest, wenn man den Alltagsbelangen Rechnung trägt.“

    GSX-R 1000 (136 kW) [07]

    4

  • Kawasaki Ninja ZX-10R (138 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    660 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 2,7

    „Noch ein Fall von Unauffälligkeit. Die Kawa hat keine gravierende Schwäche, aber immerhin eine extreme Stärke: Ihre Bremse ist erste Sahne. Mal sehen, was noch kommt.“

    Ninja ZX-10R (138 kW) [09]

    5

  • Aprilia RSV4 1000 R (132 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1000 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    651 von 1000 Punkten – Sieger Fahrwerk

    Preis/Leistung: 3,0

    „Everybodys darling - und trotzdem nicht ganz vorn. Weil die Welt eben nicht nur aus Fahrspaß besteht, sondern auch aus Spritverbrauch, Reichweite und Sicht aus den Rückspiegeln.“

    RSV4 1000 R (132 kW) [09]

    6

  • KTM Sportmotorcycle 1190 RC8 R (125 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1195 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    649 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 3,7

    „Die KTM liebt man, oder man hasst sie. Dazwischen gibt es nichts. Ergonomie und Handling begeistern aber in jedem Fall, der unkultivierte Motor schreckt ab.“

    1190 RC8 R (125 kW) [09]

    7

  • MV Agusta F4 (137 kW) [10]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    629 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 4,0

    „Motor gut, Fahrwerk gut, toller Sound, schickes Design. Allein, im Alltag zählen andere dinge. Doch was schert stolze F4-Besitzer das Alltägliche?“

    F4 (137 kW) [10]

    8

  • Ducati 1198 SP (125 kW) [09]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 1198 cm³;
    • ABS: Nein

    628 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 4,0

    „Die Summe ihrer Qualitäten entspricht vielleicht nicht der Summe ihres stolzen Kaufpreises. Es ist anstrengend, 1198 zu fahren. Aber sehr kurzweilig.“

    1198 SP (125 kW) [09]

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder