MOTORRAD prüft Motorräder (11/2012): „Ein Topf, zwei Deckel“

MOTORRAD - Heft 24/2012

Inhalt

Nach Husqvarna Nuda 900 und TE 449 folgt jetzt das dritte Modell mit Unterstützung aus Bayern: Für die TR 650 Strada modifizierten die Italiener den großen BMW-Einzylinder. Ob das von Erfolg gekrönt ist, klärt ein Vergleich mit dem Münchener Original.

Was wurde getestet?

Zwei Motorräder wurden begutachtet und mit 590 bzw. 592 von jeweils 1000 möglichen Punkten bewertet. Testkriterien waren sowohl Kosten, Sicherheit, Alltag und Fahrwerk als auch Motor.

  • Husqvarna Motorcycle TR 650 Strada ABS (43 kW) [12]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Ja

    592 von 1000 Punkten – Sieger Motor, Sieger Fahrwerk, Sieger Sicherheit, Sieger Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 1,5

    „Der modifizierte BMW-Einzylinder überzeugt auf ganzer Linie ... Bis auf die Gabelabstimmung und die dürftigen Bremsen ein wirklich tolles, nicht zu radikales Motorrad.“

    TR 650 Strada ABS (43 kW) [12]

    1

  • BMW Motorrad G 650 GS ABS (35 kW) [11]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Ja

    590 von 1000 Punkten – Sieger Alltag, Sieger Kosten

    Preis/Leistung: 1,8

    „... Unkompliziert, solide und gut verarbeitet. Lediglich die Bremsen sollten forscher zupacken.“

    G 650 GS ABS (35 kW) [11]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder