MOTORRAD prüft Motorräder (6/2010): „Vergiss niedlich“

MOTORRAD

Inhalt

Power-Prestige. Suzukis erfolgreiche 1800er-Intruder trifft auf die vom Drag Strip inspirierte Harley V-Rod Muscle. Beide servieren gute 120 PS in einem Cruiser Fahrwerk. Passt das eher für die Show-Meile oder den Sprint über die Viertelmeile? Auf jeden Fall für eine besondere Reise nach innen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Motorräder.

  • Harley-Davidson V-Rod Muscle ABS (89 kW) [09]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1247 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Wer zieht hier wen vom Teller? Power-Prestige und viel Schmackes bieten beide Bikes zuhauf. Doch die viel leichtere Harley triumphiert bei den Fahrleistungen. ...“

    V-Rod Muscle ABS (89 kW) [09]
  • Suzuki Intruder M 1800 R (92 kW) [06]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1783 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Die Intruder gewinnt klar die Wertung Sound und Feeling. Hier wie dort sollte der Fahrer unbedingt einen gewissen Hang zur Selbstinszenierung haben.“

    Intruder M 1800 R (92 kW) [06]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder