Motorräder im Vergleich: Die goldene Mitte

MOTORRAD - Heft 12/2015

Inhalt

Höher, weiter, schneller und Technik bis zum Abwinken - die Großenduro-Speerspitze versammelt alles, was gut und teuer ist. Aber muss es immer das Komplettprogramm sein? Nicht, wenn es nach Suzuki und Triumph geht. V-Strom 1000 und Tiger 800 XRx fühlen sich in der Hubraum- und Leistungsmitte pudelwohl. Dort treffen sie auf die neue KTM 1050 Adventure.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren drei Reiseenduros, die Bewertungen von 673 bis 698 bei jeweils 1000 möglichen Punkten erhielten. Als Testkriterien wurden Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten herangezogen.

  • 1

    1050 Adventure ABS (70 kW) [Modell 2015]

    KTM Sportmotorcycle 1050 Adventure ABS (70 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 1050 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    698 von 1000 Punkten – Sieger Motor, Sieger Alltag, Sieger Sicherheit

    Preis/Leistung: 1,6

    „Drei Kapitelsiege und auch sonst immer mit vorne dabei: die Basis für den KTM-Erfolg. Die Adventure macht richtig viel Spaß. Den lässt sich KTM aber auch ordentlich bezahlen.“

  • 2

    Tiger 800 XRx ABS (70 kW) [Modell 2015]

    Triumph Tiger 800 XRx ABS (70 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 799 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    680 von 1000 Punkten – Sieger Kosten, Sieger Preis-Leistung

    Preis/Leistung: 1,2

    „Die Tiger liefert eine grundsolide Vorstellung ab. Sie kickt vielleicht beim Motor nicht ganz so stark, brilliert aber mit durchweg guter Funktion, ist ein verlässliches Mobil für alle langen und kurzen Reiseendurowege.“

  • 3

    V-Strom 1000 ABS (74 kW) [Modell 2015]

    Suzuki V-Strom 1000 ABS (74 kW) [Modell 2015]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 1037 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    673 von 1000 Punkten – Sieger Fahrwerk

    Preis/Leistung: 1,7

    „Sieben Punkte trennen sie von der Tiger. ... Ihr fehlt einfach ein wenig Feinschliff - beim Motor, bei den Bremsen. Dann läge sie in Schlagdistanz zur Triumph. So bleibt es bei Rang drei.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder