1000PS.de prüft Motorräder (8/2017): „Die neue R gegen das Topmodell RS - wieviel Streety braucht man?“

1000PS.de
  • Triumph Street Triple R ABS (87 kW) (2017)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 765 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Vorteile: kräftiges Triebwerk; ordentliches Drehmoment; toller Klang; super Bremsen; ausreichend komfortabel; Farb-TFT-Display; ABS abschaltbar; Traktionskontrolle Serie; sehr leicht; eigenständige Optik.
    Nachteile: etwas rauere Gasannahme; spürbare Distanz zum Topmodell RS.“

    Street Triple R ABS (87 kW) (2017)
  • Triumph Street Triple RS ABS (90 kW) (Modell 2017)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 765 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Vorteile: herrlich sportlicher Motor; Quickshifter serienmäßig; röhriger Sound; exzellente Bremsanlage; ABS und Traktionskontrolle Serie und abschaltbar; coole Optik; wenig Gewicht.
    Nachteile: komplizierte Menüführung.“

    Street Triple RS ABS (90 kW) (Modell 2017)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder