Monitore im Vergleich: Drei für ausgefallene Wünsche

Guter Rat

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Monitore, darunter ein 15-Zoll-, ein 22-Zoll- und ein 30-Zoll-Modell. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • X-15

    AG Neovo X-15

    • Displaygröße: 15"

    ohne Endnote

    „Plus und Minus: Auf dem Schreibtisch so klein wie ein Laptop; geringe Auflösung, aber neuzeitliche Bauweise (DVI-Anschluss). Auf die Bildfläche bezogen recht teuer.“

  • SyncMaster 305T

    Samsung SyncMaster 305T

    ohne Endnote

    „Plus und Minus: Sehr gutes Bild für Profi-Ansprüche; kann keine Uralt-Auflösungen darstellen und versagt z. B. beim Ändern von PC-Grundeinstellungen.“

  • T220HD

    Samsung T220HD

    • Displaygröße: 22";
    • Paneltechnologie: TN

    ohne Endnote

    „Plus und Minus: Spielt auch bei ausgeschaltetem Computer; teurer als Monitor plus TV-Empfänger für den Computer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore