EcoTopTen prüft Monitore (2/2009): „EcoTopTen-Computermonitore“ - Marktübersicht: 20/21 Zoll-Monitore

EcoTopTen: „EcoTopTen-Computermonitore“ - Marktübersicht: 20/21 Zoll-Monitore (Vergleichstest) zurück Seite 1 /von 13 weiter

Inhalt

Wir haben Flachbildschirme für EcoTopTen ausgesucht, weil sie circa 70 Prozent weniger Strom als Röhrenmonitore verbrauchen, eine überwiegend bessere Bildqualität als Röhrenmonitore besitzen, wesentlich platzsparender sind und ein geringeres Gewicht haben, aufgrund ihrer Technologie strahlungsärmer als Röhrenmonitore sind.

Was wurde getestet?

Im Bereich „Informieren & Kommunizieren“ liefert EcoTopTen eine Marktübersicht zu insgesamt 72 Computermonitore. Die Flachbildschirme wurden nach Bildschirmgröße in verschiedene Kategorien (17 Zoll bis 22 Zoll) unterteilt. Darunter befinden sich die sechs folgenden 20/21 Zoll-Monitore. Zu den EcoTopTen-Kriterien zählten unter anderem hohe Qualität, angemessener und bezahlbarer Preis sowie Unterstützung des umweltfreundlichen und kostensparenden Gebrauchs. Des Weiteren wurden Eigenschaften wie Bildschirmgröße, Bildauflösung, Leistungsaufnahme im On-Mode-Betrieb und jährlicher Stromverbrauch aufgeführt. Hinweis: EcoTopTen bewertet Produkte auf Basis von Herstellerangaben und eigenen Recherchen. Für jede Produktgruppe gelten strenge EcoTopTen-Mindestkriterien, die die Produkte erfüllen müssen, um empfohlen zu werden.

  • Eizo Color Edge CG210N

    • Displaygröße: 21,3"

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    EcoTopTen nahm den Computermonitor von Eizo unter kritischen Augenschein und fühlte ihn unter verschiedenen Kriterien auf den Zahn. Dazu zählten vor allem die Leistungsaufnahme im Off/Stand-By-Mode-Betrieb sowie der jährliche Stromverbrauch. Bilanz ist, dass die Leistungsaufnahme bei 0,8 W liegt und der Stromverbrauch bei 48 kWh pro Jahr (Privat) und 114 kWh pro Jahr (Büro). Bei den jährlichen Gesamtkosten schnitt der Monitor mit 310 € (Privat) und 325 € (Büro) mit am schlechtesten ab.

    Color Edge CG210N
  • Eizo Color Edge CG211

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Die EcoTopTen-Marktübersicht empfiehlt auch den Flachbildschirm CG211 von Eizo und stellt ihn wie seine Marktkonkurrenten unter den verschiedenen Kriterien auf den Prüfstand. Hervorzuheben ist die Leistungsaufnahme von 0,8 W im Off/Stand-By-Mode-Betrieb. Die jährlichen Gesamtkosten zählen mit 384 Euro pro Jahr für den Privatmann und 399 Euro pro Jahr für den Betrieb zu den kostenintensivsten der 20/21 Zoll-Kategorie.

    Color Edge CG211
  • Eizo Flexscan L997

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Der Computermonitor wurde wie seine Vergleichsgeräte in der Marktübersicht unter verschiedenen ökologischen Kriterien unter die Lupe genommen, dazu zählten unter anderem die Leistungsaufnahme im Off/Stand-By-Mode-Betrieb sowie der jährliche Stromverbauch für den Privathaushalt und den Büroeinsatz. Das Resultat bei der Leistungsaufnahme liegt laut EcoTopTen bei guten 0,8 W. Der kritische Datenvergleich zeigt überdies, dass der jährliche Stromverbrauch bei dem Gerät bei 48 kWh für den Privatmann und 115 kWh Euro für den Betrieb liegt.

    Flexscan L997
  • Eizo S2100

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Die EcoTopTen hat den Computermonitor von Eizo unter verschiedenen Kriterien angesehen, dazu zählten unter anderem die Leistungsaufnahme im Off/Stand-By-Mode-Betrieb sowie die jährlichen Gesamtkosten für den Privathaushalt und den Büroeinsatz. Bei der Leistungsaufnahme des Flachbildmonitors wurde ein verhältnismäßig schlechterer Wert von 0,9 W ermittelt. Wiederum erwähnenswert sind die jährlichen Gesamtkosten für den Privathaushalt (179€/Jahr) und für den Betrieb (193€/Jahr).

    S2100
  • NEC MultiSync LCD 2090UXi

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Ein Blick auf die Marktübersicht lässt den Flachbildschirm MultiSync LCD 2090UXi von NEC hervorstechen. EcoTopTen ermittelt hier die beste Leistungsaufnahme von 0,2 W im Off/Stand-By-Mode-Betrieb. Damit zeigt sich der LCD 2090UXi genauso wenig als Energieverschwender wie mit seinem vergleichsweise geringen Stromverbrauch im Privathaushalt (42 kWh/Jahr) und im Bürobetrieb (109 kWh/Jahr). Bei den jährlichen Gesamtkosten gehört der Monitor in der Marktübersicht zum guten Mittelfeld. Die ermittelten Kosten lagen hier bei 173 € für Nutzung im Privathaushalt und 187 € für Nutzung im Büro.

    MultiSync LCD 2090UXi
  • Samsung SyncMaster 214T

    • Displaygröße: 21";
    • Paneltechnologie: VA

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Die Redaktion von EcoTopTen nahm bei dem Flachbildschirm 214T von Samsung im Besonderen die Kriterien Leistungsaufnahme im Off/Stand-By-Mode-Betrieb sowie die jährlichen Gesamtkosten unter die Lupe. Mit einer Leistungsaufnahme von 0,8 W im Off/Stand-By-Mode-Betrieb liegt der Samsung 214T im guten Mittelfeld. Die Spitzenführung erreichte er bei den jährlichen Gesamtkosten, die mit günstigen 126 Euro bei der Nutzung im Privathaushalt und 141 Euro bei der Nutzung im Büro ermittelt wurden.

    SyncMaster 214T

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore