DigitalPHOTO Photoshop prüft Monitore (1/2016): „Perfekte Bildwiedergabe“

DigitalPHOTO Photoshop: Perfekte Bildwiedergabe (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Wer Fotos und Grafiken auf professionellem Niveau bearbeiten will, sollte nicht am Monitor sparen. Nur hochwertige Displays erlauben die farbechte Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom. Wir haben vier Top-Monitore für Sie getestet.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich vier Monitore für Bildbearbeiter, die jeweils mit der Endnote „sehr gut“ abschnitten.

  • Eizo ColorEdge CS270

    • Displaygröße: 27";
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Pro: gutes Bild schon ab Werk; tolle Farbabdeckung; Hardware-Kalibrierung möglich; durchdachte Bedienung.
    Kontra: keine Sichtblende im Lieferumfang; USB-Hub nur mit USB 2.0.“

    ColorEdge CS270

    1

  • NEC MultiSync PA272W

    • Displaygröße: 27";
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „Pro: tolles Bild schon ab Werk; umfangreiche Einstellungen; durchdachter USB-Hub; herausragende Helligkeit; Hardware-Kalibrierung möglich.
    Kontra: keine Sichtblende im Lieferumfang.“

    MultiSync PA272W

    1

  • BenQ SW2700PT

    • Displaygröße: 27";
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Pro: gutes Bild schon ab Werk; gute Ergonomie; Blendschutz im Lieferumfang; USB-Hub und SD-Slot; Kabelfernbedienung.
    Minus: Bildschirmtasten eher umständlich.“

    SW2700PT

    3

  • LG 34UC87-B

    • Displaygröße: 34";
    • Displayauflösung: 3440 x 1440 (21:9);
    • Paneltechnologie: IPS;
    • Optimale Bildwiederholrate: 60 Hz;
    • Höhenverstellbar: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: edles Breitbild-Format mit viel Platz; tolles Bild in WQHD-Auflösung; zwei Geräte gleichzeitig nutzbar; toll für Filme und Videoschnitt.
    Kontra: eingeschränkte Ergonomie; Backlight Bleeding bei schwarzem Hintergrund.“

    34UC87-B

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore