c't prüft Monitore (9/2007): „Würdige Rahmen“

c't

Inhalt

Größer, schneller, feiner - drei Wünsche auf einmal soll der nächste Monitor erfüllen. In der attraktiven 24-Zoll-Liga findet man für jede Anwendung das passende Display - wenn man weiß, auf welche Eigenschaften man vor dem Kauf achten muss.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Displays. Die Bewertungskriterien waren unter anderem Blickwinkelabhängigkeit, Ausleuchtung, Spieletauglichkeit und Bedienung. Es wurden keine Gesamtnoten vergeben.

  • Dell 2407WFP-HC

    • Displaygröße: 24,0"

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: geringe Winkelabhängigkeit, diverse Videoeingänge, Picture-in-Picture, direkte Signalumschaltung.
    Kennzeichen negativ: löst bei 100 cd/m² dunkle Töne nicht sauber auf, Helligkeitsregler reduziert die Graustufenauflösung ...“

    2407WFP-HC
  • Eizo FlexScan S2431W

    • Displaygröße: 22,0";
    • Paneltechnologie: VA

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: sehr geringe Winkelabhängigkeit, Lichtsensor, umfangreiche Einstellmöglichkeiten ...
    Kennzeichen negativ: unübersichtliches Menü, keine 50-Hz-Unterstützung an DVI.“

    FlexScan S2431W
  • Eizo HD2441W

    • Displaygröße: 24,0"

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: sehr hoher Kontrast, geringe Winkelabhängigkeit, Lichtsensor, umfangreiche Einstellmöglichkeiten ...
    Kennzeichen negativ: unübersichtliches Menü, unterstützt keine Videosignale mit 50 Hz ...“

    HD2441W
  • Fujitsu-Siemens Scenicview P24W-3

    • Displaygröße: 24"

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: sehr hoher Kontrast, sehr geringe Winkelabhängigkeit, Lichtsensor, kräftige und leuchtende Farben ...
    Kennzeichen negativ: inhomogene Ausleuchtung, bei 6500 Kelvin leicht grünstichiges Weiß ...“

    Scenicview P24W-3
  • NEC MultiSync LCD 2470WNX

    • Displaygröße: 24"

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: sehr hoher Kontrast, sehr geringe Winkelabhängigkeit, satte Farben, farbneutrale Graustufenauflösung ...
    Kennzeichen negativ: inhomogene Ausleuchtung, unergonomischer Leuchtdichteregelbereich ...“

    MultiSync LCD 2470WNX
  • Samsung Syncmaster 245B

    • Displaygröße: 24"

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: viele Bildpresets, geringe Winkelabhängigkeit für ein TN-Panel, großer Leuchtdichteregelbereich ...
    Kennzeichen negativ: helle Flächen überstrahlen im Analogbetrieb, flackern bei reduziertem Backlight ...“

    Syncmaster 245B
  • ViewSonic VX2435wm

    • Displaygröße: 24"

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: viele Bildpresets, diverse Videoeingänge, integrierte Lautsprecher.
    Kennzeichen negativ: helle Töne werden nicht sauber aufgelöst, inhomogene Ausleuchtung, unergonomischer Leuchtdichteregelbereich ...“

    VX2435wm

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitore