4 Eingabegeräte: Spielst du mit mir?

PC Games Hardware

Inhalt

Das Angebot an für Spieler konzipierten Eingabegeräten ist sehr reichhaltig und die Zeitintervalle, in denen neue Produkte erscheinen, werden immer kürzer. Wir schauen uns die neuen Modelle genauer an.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Mäuse und eine Tastatur. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

Im Vergleichstest:

mehr...

3 Mäuse im Vergleichstest

  • 1

    G700

    Logitech G700

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 5700 dpi

    Note:1,57

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Präzision/keine Latenz; Anzahl Zusatztasten.
    Minus: Gewicht mit Akku.“

  • 2

    Cyborg R.A.T. 7

    Saitek Cyborg R.A.T. 7

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 5600 dpi

    Note:1,58

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Modifizierbare Form; Ergonomie.
    Minus: Preis.“

  • 3

    EC1 Pro Gaming Mouse

    Zowie EC1 Pro Gaming Mouse

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 2000 dpi

    Note:1,8

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Ergonomie; Druckpunkt Haupttasten.
    Minus: Keine Sonderausstattung.“

1 Tastatur im Einzeltest

  • G510

    Logitech G510

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    Note:1,6

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Praxisnahe Ausstattung; Druckpunkt.
    Minus: Neigungswinkel der Höhenverstellung.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mäuse