RADtouren: Den Druck im Griff haben (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Mal wieder die Luft raus? Standpumpen bringen den Fahrradreifen kraftsparend wieder in Form und zeigen über ein Manometer im besten Fall den wichtigen Luftdruck an. Doch Standpumpe ist nicht gleich Standpumpe. Pumpkopf, Manometer, Pumpkraft unterscheiden sich. Unser Produkttest klärt an einem Teil des Marktangebots, was zählt.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden acht Standpumpen mit Bewertungen von 1,0 bis 3,1. Als Testkriterien dienten dabei Handhabbarkeit, Qualität und Preis/Leistung.

  • SKS Twentyniner

    • Typ: Standpumpe;
    • Geeignet für: Bälle, Auto, Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand, Dunlop;
    • Ausstattung: Ventiladapter, Druckmesser

    Note:1,0 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    „Trotz großem Standfuß hat die Pumpe ein leichtes Ungleichgewicht. Der Pumpkopf sitzt sehr fest am Ventil. Das Aufpumpen ist für dicke Reifen optimiert und geht deshalb richtig schnell, erfordert zum Schluss aber Kraft (18 Hübe bis 4,0 bar). Das Manometer ist hervorragend lesbar und hatte lediglich eine Abweichung von 1,5 %.“

    Twentyniner

    1

  • Airace Veloce A

    • Typ: Standpumpe;
    • Geeignet für: Motorrad, Auto, Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand, Dunlop;
    • Ausstattung: Druckmesser

    Note:1,3

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Auch diese Pumpe verfügt über ein praktisches Flipflop-Ventil, das leicht zu bedienen ist und fest am Ventil sitzt. Der Hebel zum Feststellen lässt sich leicht umlegen. Über einen Ablassknopf lässt sich der Druck genau regulieren. Die Anzeige des Manometer ist sehr genau. Das Aufpumpen geht leicht und mit 30 Hüben für 4,0 recht schnell.“

    Veloce A

    2

  • Rose Druckmacher AL180

    • Typ: Standpumpe;
    • Geeignet für: Motorrad, Auto, Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand, Dunlop;
    • Ausstattung: Druckmesser

    Note:1,8 – Tipp Preis / Leistung

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Die Standpumpe mit dem am besten lesbaren Manometer (ø 7 cm), das sehr genau ist. Das Drehventil lässt sich leicht von Schrader auf Presta ändern und sitzt fest am Reifenventil. Das Aufpumpen geht leicht, aber nicht sehr schnell. Der Standfuß ist recht groß, daher lässt sich die Pumpe nicht sehr platzsparend verstauen; der Stand ist aber sehr sicher.“

    Druckmacher AL180

    3

  • SKS Airworx 10.0

    • Typ: Standpumpe;
    • Geeignet für: Bälle, Auto, Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand, Dunlop;
    • Ausstattung: Ventiladapter, Druckmesser

    Note:2,1

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der Pumpkopf sitzt sehr fest, und der Hebel ist leicht zu bedienen. Die Manometeranzeige weicht um 4,5 % ab. Trotz großem Standfuß steht die Pumpe unsicher. Das Pumpen ist eher schwerfällig, beim Pumpen waren Quietschgeräusche zu hören und ein deutlicher Widerstand spürbar. Das vorbildliche Ersatzteilprogramm sollte man bei der Kaufentscheidung mit einkalkulieren.“

    Airworx 10.0

    4

  • Topeak JoeBlow Sport II

    • Typ: Standpumpe;
    • Geeignet für: Auto, Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand, Dunlop;
    • Ausstattung: Ventiladapter, Druckmesser

    Note:2,3

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der Pumpkopf lässt sich mit einem Schwenkhebel am Ventil feststellen, der sich etwas schwer bedienen lässt; der Sitz am Ventil ist gut. Das Pumpen geht leicht, dauert aber etwas länger. Die Manometeranzeige ist nicht besonders detailliert. Der Schlauch ist mit 72 cm der kürzeste, dafür 360° schwenkbar.“

    JoeBlow Sport II

    5

  • CON-TEC Air Support Sport

    • Typ: Standpumpe;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand, Dunlop;
    • Ausstattung: Ventiladapter, Druckmesser

    Note:2,9

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Wegen des sehr kleinen Standfußes steht die Pumpe im Vergleich unsicher. Der Dreh-Hebel zum Feststellen des Pumpkopfes ist zudem etwas schwergängig, dafür sitzt der Pumpkopf sehr fest, was mehr zählt. Das Pumpen dauert mit 40 Hüben für 4,0 bar am längsten und erfordert Ausdauer. Für den günstigen Preis dennoch eine gute Leistung.“

    Air Support Sport

    6

  • Pedros Super Prestige Pump

    • Typ: Standpumpe;
    • Geeignet für: Auto, Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand;
    • Ausstattung: Druckablassknopf, Druckmesser

    Note:2,9

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten

    „Der Pumpkopf passt sich automatisch an das Ventil an, der Sitz ist jedoch etwas wacklig. Das Pumpen ist schwerfällig und dauert mit 36 Hüben (für 4,0 bar) am zweitlängsten. Die Anzeige des Manometers ist zwar nicht so gut lesbar, aber sehr genau (Abweichung 2,7 %). Die Verarbeitung ist top und rechtfertigt einen Teil des hohen Preises.“

    Super Prestige Pump

    6

  • Pro Bikegear Performance Floorpump

    • Typ: Standpumpe;
    • Geeignet für: Bälle, Motorrad, Auto, Fahrrad;
    • Ventilkopf: Schrader / Autoventil, Presta / Sclaverand;
    • Ausstattung: Ventiladapter, Druckmesser

    Note:3,1

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Der Pumpkopf wird am Ventil festgedreht; bei Sclaverand-Ventilen kann dabei der Ventilkopf steckenbleiben. Sonst sehr fester Sitz am Ventil. Leichtes und schnelles Pumpen (26 Hübe bis 4,0 bar). Gut lesbares Manometer mit leider sehr großen Abweichungen (20 %).“

    Performance Floorpump

    8

Tests

Mehr zum Thema Luftpumpen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf