zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

11 Pflegeprodukte: Schmieren Theater

TRAIL: Schmieren Theater (Ausgabe: 4/2012 (Juli/August)) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Die Beine schmerzen, die Füße sind dick, der Trail war mal wieder lang und hart und schnell. Mit diesen Cremes, Lotionen und Salben kommt man etwas schneller wieder zum Laufen, denn sie unterstützen bei der Erholung und riechen gut.

Was wurde getestet?

Es wurden elf Pflegeprodukte unabhängig voneinander getestet, darunter zwei Fußpflegemittel, fünf Körperöle sowie jeweils zwei Lotionen und Cremes. Die Produkte erhielten keine Endnoten.

  • Allgäuer Latschenkiefer Arnika Einreibung

    • Typ: Körperspray

    ohne Endnote

    „Der Mix aus Arnikaextrakt, Salbei- und Rosmarinöl sowie dem allgäuer Latschenkieferöl fördert bei herzhafter Massage die Durchblutung und fördert somit die Regeneration. Der Duft wirkt beruhigend und erinnert an die aktive Fußballzeit meines Vaters in den1980er Jahren.“

  • Allgäuer Latschenkiefer Bein Lotion

    • Typ: Körperlotion

    ohne Endnote

    „Das bewährte Wirkstofftrio Latschenkiefernöl, Campher und Menthol erfrischt und fördert die Durchblutung des Haut- und Unterhautgewebes. Efeu- und Hamamelisextrakt straffen, entspannen und entquellen das Bindegewebe.“

    Bein Lotion
  • Allgäuer Latschenkiefer Fuß Vewöhnbalsam

    • Typ: Fußcreme

    ohne Endnote

    „Sehr dominant: der frische Duft nach Orange. In die Füße eingerieben wirkt die Salbe sofort und zieht langsam und effektvoll in die Haut. Ideal, wenn die Füße brennen, dick sind und einiges hinter sich haben.“

    Fuß Vewöhnbalsam
  • Bahnhof-Apotheke Kemptener Öl

    ohne Endnote

    „Aus dem Mekka des Trail-Running kommt dieses Wunderöl aus Eukalyptus, Latschenkiefer, Lavendel, Rosmarin, Wacholderbeere, Calophyllum inophyllum, Arnika-, Johanniskraut- und Sonnenblumenöl. Schlaue Allgäuer Köpfe mixen dieses Öl in der eigenen, kleinen Apotheke.“

  • Kräuterhaus Sanct Bernhard Aktiv3 Vital-Hautmilch

    • Typ: Körperlotion

    ohne Endnote

    „Wer sich die Beine rasiert, wird die Vital Milch lieben lernen, denn sie wirkt entzündungshemmend, erfrischt und gibt der Haut Feuchtigkeit zurück. Riecht nach Zitrone, Limone und Mentol.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 6/2013 (November/Dezember) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Aktiv3 Vital-Hautmilch
  • Kräuterhaus Sanct Bernhard Aktiv3 Warm-Up Massageöl

    ohne Endnote

    „Ätherische Öle und Kräuterauszüge wirken durchblutungsfördernd und wärmen die Muskeln auf. Ein klassisches Warm-Up Massageöl, das auch zur Erholung angewendet werden kann.“

    Aktiv3 Warm-Up Massageöl
  • Sport Lavit Fitnessfluid

    ohne Endnote

    „... Das Fluid ist in der Wirkung länger, ist ebenfalls stark kühlend. Top-Tipp bei heißen Sommertrails.“

    Fitnessfluid
  • Sport Lavit Hirschtalg

    • Typ: Körpercreme

    ohne Endnote

    „Bei sehr trockener und rissiger Haut wirkt Hirschtalg mit hohem Fettanteil und Avocado-Öl Wunder. Ideal bei kalter Witterung und nassen Läufen. Auch gut bei reibenden und drückenden Stellen.“

    Hirschtalg
  • Sport Lavit Pferdesalbe

    • Typ: Körpercreme

    ohne Endnote

    „Was den Gaul wieder auf die Hufen bringt, ist für Trail-Runner nie falsch - man sieht es ja beim Hafer! Die Salbe mit Wirkstoffen von Rosmarin, Rosskastanie und Arnika wirkt kühlend und belebend und zieht rasch in die Haut ein.“

  • Sport Lavit Sport Tonikum

    ohne Endnote

    „Nach und während des Sports kühlt das Tonikum und regt die Durchblutung an. ...“

    Sport Tonikum
  • Sportique Hard Day's Night Foot Cream

    • Typ: Fußcreme

    ohne Endnote – Kauftipp

    „Diese Salbe ist das bislang beste Mittel gegen dicke Sohlen, brennende Füße und Zehen, die schmerzen. Mit Extrakten aus Aprikose und Mandel, mit Vitaminen und Ölen, die den Füßen vor- und vorallem nach dem Lauf einfach nur saugut tun. Unser Tipp!“

    Hard Day's Night Foot Cream

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Körperöle