zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

video prüft Surroundsysteme (8/2016): „Sat-Anlage“

video: Sat-Anlage (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Satelliten können nicht nur Fahrzeugen den Weg weisen. Sie führen auch mit weniger Reibungsverlusten zum Ziel, Heimkino-Sound unter normalen Bedingungen ohne Konflikte in die Wohnlandschaft zu integrieren.

Was wurde getestet?

Im Fokus des Vergleichstests standen drei 5.1-Satelliten-Subwoofer-Sets. Sie erhielten jeweils die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung.

  • Bowers & Wilkins CM5-S2-5.1-Set (CM5 S2 / Centre S2 / ASW10CM S2)

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „gut“ (79%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr neutrale und saubere Wiedergabe, edles Finish, Subwoofer mit vielen Einstellmöglichkeiten.
    Minus: Diffizile Subwooferjustage.“

    CM5-S2-5.1-Set (CM5 S2 / Centre S2 / ASW10CM S2)

    1

  • Canton Chrono 5.1-Set (513 / 515 Center / Sub 12.2)

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „gut“ (75%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr homogen, exzellenter Subwoofer, sauberer, konturierter Bass.
    Minus: Einfaches Finish.“

    Chrono 5.1-Set (513 / 515 Center / Sub 12.2)

    2

  • KEF Q-Serie 5.1-Set (Q200C / Q300 / Q400B)

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Teilaktiv

    „gut“ (74%) – Highlight

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr direkt und hochauflösend, sehr guter Raum.
    Minus: Subwoofer könnte etwas mehr Kontur vertragen.“

    Q-Serie 5.1-Set (Q200C / Q300 / Q400B)

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Surroundsysteme