stereoplay: Vielfalt tut gut (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Feine Boxen für rund 2000 Euro vermutet man am ehesten bei den bekannten Marken. Tatsächlich liefern auch kleinere Anbieter faszinierend klangstarke Produkte.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Lautsprecher, die jeweils die Endnote „gut - sehr gut“ erhielten. Zur Bewertung wurden die Kriterien Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit herangezogen.

  • Canton Vento 870.2 DC

    • Verstärkung: Passiv
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Standlautsprecher

    „gut - sehr gut“ (76 von 100 Punkten) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Angenehm zierliche, sehr fein verarbeitete Nobel-Standbox mit Hochglanzlack und ausgefeilten Chassis inklusive Keramik-Hochtöner. Die 870.2 wirkt perfekt ausbalanciert. Hier wird stupende Spielfreude bei größter Rundheit geboten.“

    Vento 870.2 DC

    1

  • Magnat Quantum 805

    • Verstärkung: Passiv
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System

    „gut - sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sehr anspruchsvoll gestaltete Zweieinhalbwege-Standbox mit überragendem Materialeinsatz und auffallend klangsensibler Chassis-Bestückung. Farbiger und temperamentvoller Klang, dennoch unaufdringlich. Satter Bass, hohe Pegelreserven.“

    Quantum 805

    2

  • Cabasse MC40 Majorca

    • Verstärkung: Passiv
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System

    „gut - sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Großvolumige Standbox mit antriebsstarken Chassis und einzigartigem Zweiwege-Koax. Wattgenügsame Auslegung mit röhrenfreundlicher Impedanz. Hochgradig zupackender und vielschichtiger Klang mit fulminanter Dynamik.“

    MC40 Majorca

    3

  • PSB Imagine T

    • Verstärkung: Passiv
    • Nennbelastbarkeit / Nennleistung: 200 W
    • Wege: 2
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System

    „gut - sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Angenehm kompakte Standbox mit vielfältigen Rundungen und wertigen Echtholz-Oberflächen oder Hochglanzlack. Vornehme, konsequent auf Klangrichtigkeit getrimmte Gesamtauslegung - gediegener und wohlsortierter Klang von beachtlicher Reife.“

    Imagine T

    3

  • JBL Studio 590

    • Verstärkung: Passiv
    • Wege: 2
    • Bauweise: Hornlautsprecher
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System

    „gut - sehr gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Hoch aufragende und auffallend raumgreifende Standbox mit zweckmäßig-schlichtem Finish und Zweieinhalbwege-Technik inklusive großflächigem Horn zur Dynamiksteigerung. Betont wuchtiger und druckvoller Klang auch an kleinen Verstärkern.“

    Studio 590

    5

  • Neat Acoustics Motive 1

    • Verstärkung: Passiv
    • Bauweise: Bassreflex
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System

    „gut - sehr gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Zierliche Standbox mit wertiger Verarbeitung und leicht nach hinten geneigtem Gehäuse zur Kompensation der geringen Bauhöhe. Puristische Auswahl der Chassis und Filter. Knappe Pegelreserven, dafür auffallend temperament- und gefühlvoll.“

    Motive 1

    6

Tests

Mehr zum Thema Lautsprecher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf