Heimkino prüft Lautsprecher (3/2011): „Bass-Luxus für alle“

Heimkino: Bass-Luxus für alle (Ausgabe: 4-5/2011) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Einmal einen Sunfire-Subwoofer zu besitzen ist der Traum vieler Heimkinofreunde. Und diesen Wunsch gilt es sich nun zu erfüllen, denn mit der brandneuen Dynamic-Serie bietet Sunfire jetzt gleich drei Einstiegsmodelle, die durch ein erstaunliches Tiefbasspotenzial, eine tolle Ausstattung und ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Aktiv-Subwoofer, von denen einer zur Mittel- und zwei zur Spitzenklasse gehörten. Als Testkriterien dienten Klang, Labor (Frequenzgang, Verzerrung) und Praxis (Verarbeitung, Ausstattung).

  • Sunfire Dynamic SDS-8

    • Typ: Subwoofer

    „überragend“ (1,1); Mittelklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: knackige Oberbassdarstellung; hervorragende Ausstattung.“

    Dynamic SDS-8

    1

  • Sunfire SDS-12

    • Typ: Subwoofer

    „überragend“ (1,1); Spitzenklasse – Highlight

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Plus: abgrundtiefe Bassperformance; extrem pegelfest.“

    SDS-12

    1

  • Sunfire Dynamic SDS-10

    • Typ: Subwoofer

    „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis; enorme Tiefbasspräsenz.“

    Dynamic SDS-10

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher