5 Aktivlautsprecher: Table Dance

AUDIO: Table Dance (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Für den Musikgenuss am Schreibtisch oder ganz allgemein bei kurzen Hörabständen sind kleine Aktivboxen die wohl eleganteste Lösung. Unser Testfeld versammelt fünf gut ausgestattete und klangstarke Modelle ab 250 Euro.

Was wurde getestet?

Getestet wurden 5 Aktivboxen für kurze Hörabstände. Sie erhielten 69 bis 78 Punkte. Testkriterien waren für alle Modelle Ausstattung und Verarbeitung. Bei einem Lautsprecher wurden zusätzlich neben Neutralität, Detailtreue und Ortbarkeit auch Bassqualität und -tiefe, Räumlichkeit, Feindynamik und Maximalpegel zur Bewertung herangezogen.

  • 1

    HS8

    Yamaha HS8

    • Typ: Nahfeldmonitor;
    • Monitor-Technik: Aktiv

    Klangurteil: 78 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Auffallend neutraler und lebhafter Klang mit großem Detailreichtum, souverän in allen Bereichen.
    Minus: -.“

  • 2

    Addon T12

    Audio Pro Addon T12

    • Typ: Funklautsprecher, Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 74 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: tonal sehr ausgewogen und effektfrei, stets kultiviert, Bass überraschend vollwertig.
    Minus: könnte etwas lebendiger aufspielen.“

  • 3

    5+

    Audioengine 5+

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 100 W

    Klangurteil: 71 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Lebhafter Klangcharakter, detailreich, sehr pegelfest.
    Minus: tonal etwas eigenwillig, Bass nicht sehr tief.“

  • 3

    XS Book Wireless

    Focal XS Book Wireless

    • Typ: Funklautsprecher, Regallautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 71 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Feiner, unaufgeregter Klang ohne tonale Schwächen, für die Größe sehr souverän.
    Minus: kein Pegelwunder.“

  • 5

    Two

    Wavemaster Two

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 30 W

    Klangurteil: 69 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Lebhafter, noch neutraler Klang mit guter Auflösung und betont kräftigem Bass.
    Minus: nur mäßig pegelfest.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Monitoring