Laufschuhe im Vergleich: Laufschuh-Test

RUNNER'S WORLD - Heft 4/2011

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 18 Laufschuhe. Die Testkriterien waren Dämpfung, Flexibilität, Dynamik sowie der Qualitätseindruck. Des Weiteren wurden Empfehlungen abgegeben für das Körpergewicht, den Laufstil, den Untergrund sowie zum Einsatzzweck.

  • adiSTAR Ride 3

    Adidas adiSTAR Ride 3

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Für Viel-Läufer, die einen über die gesamte Länge der Sohle komfortabel gedämpften Schuh suchen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Gel-DS Trainer 16

    Asics Gel-DS Trainer 16

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe

    ohne Endnote

    „Schneller Schuh für Training und Langstrecken-Wettkämpfe.“

  • Gel-Kayano 17

    Asics Gel-Kayano 17

    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Für Läufer, die viel Stabilität und Komfort im Schuh suchen.“

  • Adrenaline GTS 11

    Brooks Adrenaline GTS 11

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote – Best Update

    „Für schwere Läufer, die einen weichen Schuh mit einer ausgeprägten Stabilität suchen.“

  • Beast

    Brooks Beast

    • Benutzertyp: Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Einer der besten Schuhe für starke Überpronierer.“

  • Trance 10

    Brooks Trance 10

    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Trainingsschuh für Läufer, die stärker nach innen abrollen.“

  • Blade Light-Run

    K-Swiss Blade Light-Run

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein sehr flexibler Trainings- und Wettkampf-Schuh für ambitionierte Läufer mit Normalfuß.“

  • Wave Inspire 7

    Mizuno Wave Inspire 7

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer, Starke Überpronierer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe, Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Ideal für alle Läufer, die einen stabilen, aber dennoch sehr flexiblen Schuh suchen, der auch für ein höheres Trainingstempo geeignet ist.“

  • Wave Rider 14

    Mizuno Wave Rider 14

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Idealer Allround-Schuh für den Trainingseinsatz bei unterschiedlichen Untergründen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 860

    New Balance 860

    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote

    „Für mittelschwere und schwere Läufer, die einen robusten und gut stabilisierenden Trainingsschuh suchen.“

  • MR1080

    New Balance MR1080

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Ein guter Alltags-Trainingsschuh für schwere Läufer, auch mit leichter Überpronation.“

  • Zoom Structure Triax+ 14

    Nike Zoom Structure Triax+ 14

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe

    ohne Endnote – Editor's Choice

    „Für Läufer, die einen eher weich gedämpften Schuh suchen, der gleichzeitig sehr stabil ist.“

  • Faas 300

    Puma Faas 300

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Best Buy

    „Ein Wettkampf- und Tempotrainingsschuh für Leichtgewichte.“

  • Premier ZigBlaze

    Reebok Premier ZigBlaze

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe

    ohne Endnote

    „Neutralfuß-Läufer werden an diesem extravaganten Trainingsschuh ihre Freude haben.“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • ProGrid Jazz 14

    Saucony ProGrid Jazz 14

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Ein solider Trainingsschuh zu einem fairen Preis.“

  • ProGrid Triumph 8

    Saucony ProGrid Triumph 8

    • Benutzertyp: Supinierer, Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Als Alltagsschuh für den Allround-Laufeinsatz für schnelle sowie für langsame Läufe geeignet.“

  • Runaissance 2.0

    Somnio Runaissance 2.0

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „Der Runnassance ist eher für leichte bis mittelschwere Normalfußläufer geeignet. Das ungewöhnliche Baukastensystem ist etwas für experimentierfreudige Läufer.“

  • Ultra Kane

    Zoot Ultra Kane

    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe

    ohne Endnote

    „Gut gedämpfter und leichter Trainingsschuh, der auch für ein hohes Tempo geeignet ist.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe