Heimwerker Praxis prüft Laubgeräte (10/2011): „Sturmfront“

Heimwerker Praxis: Sturmfront (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Laubbläser mit und ohne Saugfunktion pusten hier um die Wette. Fünfmal mit Benzin- und einmal mit Elektromotor zeigen sie ihre Fähigkeiten.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Laubbläser mit Bewertungen von 1,3 bis 1,8. Es wurden die Kriterien Blasen / Saugen, Handhabung, Bedienung und Ausstattung getestet.

  • Solo Laubbläser 440

    • Typ: Laubbläser

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Laubbläser von Solo ist ein praktisches Einhandgerät mit zuverlässigem Betriebsverhalten und geringem Wartungsaufwand. Im Bedarfsfall kann er mit optionalem Zubehör zum Sauger umgerüstet werden. Das Basisgerät ist dafür komplett mit Häckselwerk ausgestattet.“

    1

  • Echo PB 251

    • Typ: Laubbläser;
    • Antriebsart: Benzin;
    • Blasleistung (max.): 255,6 km/h

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Bei Aufräumarbeiten auf Grundstücken hat sich der PB 251 von Echo als verlässliche Hilfe erwiesen. Der positive Eindruck wird durch die besonders einfache Handhabung noch zusätzlich bestärkt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PB 251

    2

  • Ryobi RBV26

    • Typ: Laubbläser;
    • Antriebsart: Benzin;
    • Blasleistung (max.): 320 km/h

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Ryobi hat mit dem RBV 26 eine leistungsfähige Kombination aus Sauger und Bläser im Angebot, das zudem noch sehr erschwinglich ist. Zwar ist das Montieren der Saug- und Blasrohre etwas umständlich, aber das ist ohnehin nur ein einmaliger Arbeitsaufwand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    RBV26

    2

  • Toro Ultra Bläser

    • Typ: Laubbläser

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Mit dem Ultra Bläser von Toro kann man kleinere Flächen bequem von Laub befreien. Da stört es nicht weiter, das es sich hierbei um ein kabelgebundenes Gerät handelt. Es zeichnet sich durch sein Gewicht, die Leistung und die Bedienbarkeit aus.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    4

  • Einhell BG-PB 33

    • Typ: Laubbläser

    1,7; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Einhells Modell kann man auf dem Rücken tragen. Somit lassen sich auch umfangreichere Flächen gut bearbeiten. Das Blasrohr ist jedoch nicht sehr elastisch. Man erhält für den geringen Geldeinsatz aber ein ordentliches Gerät. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BG-PB 33

    5

  • Güde GMB 415

    • Typ: Laubbläser

    1,8; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Güdes GMB 415 ist wie ein Rucksack zu tragen, was bei dem Gewicht auch angemessen erscheint. Das Gerät bietet eine hohe Blasleistung, für die man etwas tiefer in die Tasche greifen muss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GMB 415

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laubgeräte