Windows Phone User prüft Kopfhörer (12/2012): „Soundcheck“

Windows Phone User: Soundcheck (Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Zugegeben, der Testmix ist gewagt, Motörhead und Heavy Metal auf der einen Seite, 50 Cent und Rap auf der anderen. Eines eint die beiden jedoch: stylische Kopfhörer, unter ihrem Namen gelabelt.

Was wurde getestet?

Zwei Kopfhörer wurden verglichen, erhielten jedoch keine Endnoten.

  • Krusell Motörheadphönes Iron Fist

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Einseitige Kabelführung, Sound-Isolating

    ohne Endnote

    „Der Iron Fist von Motörhead ist empfehlenswert. Sauberer Klang, wenn nötig sehr guter Bass, perfekter Sitz und durchdachtes Zubehör bis hin zum abgewinkelten Anschlussstecker. Viel Kopfhörer für 120 Euro.“

    Motörheadphönes Iron Fist
  • SMS Audio Street by 50 Over-Ear Wired

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar

    ohne Endnote

    „Der Street by 50 ist von der Abstimmung ganz klar auf seine bekannt basshungrige Fangruppe ausgelegt. Wer also die Musik von 50 Cent liebt, wird auch den Street lieben. Kräftiger Bass, wenn nötig bis zur Schmerzgrenze, guter Klang und guter Sitz prägen den Kopfhörer. Für 250 Euro darf man das aber auch erwarten.“

    Street by 50 Over-Ear Wired

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer