5 Trail-Running-Produkte: Und wie war's?

TRAIL: Und wie war's? (Ausgabe: 1/2013 (Januar/Februar)) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Es wurden unabhängig voneinander fünf Produkte für das Trail-Running getestet. Darunter waren jeweils ein Kopfhörer, ein Rucksack, eine Sportoberbekleidung, ein Paar Laufschuhe und eine Funktionsjacke. Eine Endnotenvergabe fand nicht statt.

  • Asics Gel-Lyte33 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer

    ohne Endnote

    „... Toller Schuh, mit dem wir nicht auf Asphalt unterwegs waren. Nein, wir sind damit Trails gelaufen, die einfach waren, untechnisch, trocken und flach. Genau dort hat dieser Schuh unglaublich viel Spaß gemacht, weil er weich, bequem und wunderbar direkt am Boden ist. Der Gel-Lyte33 2 rollt dynamisch ab und ist mit einem Gewicht von 259 Gramm bei Größe 45 ein Wohltat am Fuß. ...“

    Gel-Lyte33 2
  • Bose SIE2 Sport

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Sport

    ohne Endnote

    Mit dem Bose SIE2 ist kein Verrutschen der Ohrhörer mehr möglich. Denn durch die Auswahl an unterschiedlichen Aufsätzen ist ein bequemer Sitz gewährleistet. Das aller wichtigste ist jedoch der Klang, und der kann auf ganzer Linie überzeugen. Egal welche Frequenzbereiche es betrifft, der Sound ist immer klar und deutlich definiert wahrzunehmen. Und selbst Außengeräusche sind mit den Hörern noch registrierbar, was im Straßenverkehr von Vorteil sein kann. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SIE2 Sport
  • Craft Active Extreme Crewneck

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Damen;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Das Baselayer mit dem langen Namen hat es uns angetan. Es sieht so einfach aus und funktioniert doch einfach sehr gut! Das eng anliegende Shirt ist leicht und passt wie eine zweite Haut, gleichzeitig ist es angenehm flauschig auf der ersten. Es ist lang, überall deckt es großzügig den Körper ab, und kein frierender Rücken wegen aus der Laufhose hochrutschendem Shirt ist zu befürchten. Die langen Ärmel reichen bis in die Handschuhe. ...“

    Active Extreme Crewneck
  • Marmot Ether DriClime

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen, Laufen, Radfahren;
    • Typ: Thermojacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Kunstfaser

    ohne Endnote

    „... Winterläufe im Temperaturbereich zwischen -10 und 10 Grad meistert die ‚leichte Isolationsjacke‘ mit fleecigem Innenfutter problemlos. Die Klimaregulierung funktioniert sehr gut und wir haben uns in jeder Situation wohl darin gefühlt. Durch Stretcheinsätze unter den Armen macht sie die Lauf- und Kletterbewegungen gut mit und die Kapuze passt sich dem Kopf schön an. ...“

    Ether DriClime
  • UltrAspire Fastpack

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 16,4 l

    ohne Endnote

    „... Der 640 Gramm leichte Rucksack fasst knapp 17 Liter und ist damit für lange Läufe und Trails ideal, denn er fasst lässig eine komplette Ausrüstung. Neben leichtem Schlafsack und einem Biwakzelt, haben wir Wetterschutzkleidung und Essen darin verstaut. ... Besonders gut war der Tragekomfort. Die Schultergurte sind breit und weich und die Lüftung am Rückteil arbeitet bestens. ...“

    Fastpack

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf