Smartphone prüft Kopfhörer (11/2015): „Ear of the Tiger“

Smartphone: Ear of the Tiger (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Damals, in den Rocky-Filmen, musste Sylvester Stallone seilspringen, treppensteigen und auf Sandsäcke klopfen ohne dabei ‚Eye of the tiger‘ zu hören - maximal aus dem Off. Heute ist trainieren viel sympathischer - dank Bluetooth.

Was wurde getestet?

Es wurden 5 Bluetooth-Sportkopfhörer näher betrachtet und 2 x mit der Note „sehr gut“ sowie 3 x mit „gut“ bewertet. Bedienung, Klangqualität sowie Sitz im Ohr und am Körper wurden als Testkriterien herangezogen.

  • KitSound Outrun

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung

    „sehr gut“ (1,2)

    „Das günstigste Modell im Test ist unter der Vorgabe ‚guter Klang, sicherer Sitz‘ sogleich das beste. Wer keine zusätzlichen Funktionen braucht und kein besonderes Design, ist damit sicher gut beraten.“

    Outrun

    1

  • Plantronics BackBeat Fit

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 24 g;
    • Akkulaufzeit: 8 h

    „sehr gut“ (1,4)

    „Der Backbeat Fit sticht konzeptionell ein wenig heraus und bietet die längste Laufzeit. Was den Sitz im Ohr und die Abschirmung gegenüber Störgeräuschen angeht, kommt er aber an die besten In Ear-Modelle nicht heran.“

    BackBeat Fit

    2

  • Jabra Sport Pulse Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: NFC, Wasserabweisend, Mikrofon, Fernbedienung, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 16 g;
    • Akkulaufzeit: 5 h

    „gut“ (1,5)

    „Dieses Modell ist einerseits ein echtes Sportgerät, da die Hörer sogar den Puls des Trägers ermitteln, wetterfest sind und sehr gut im Ohr sitzen. Abzüge gab es andererseits wegen der dürftigen Klangqualität.“

    Sport Pulse Wireless

    3

  • Yurbuds Liberty Wireless

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport;
    • Ausstattung: Wasserabweisend, Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung

    „gut“ (1,6)

    „Die Kopfhörer von Yurbuds machen nichts hervorragend, zeigen aber auch keine echten Schwächen. Wer auf die Agenten-Optik steht, freut sich mit diesem Modell sicher über jede Trainingseinheit.“

    Liberty Wireless

    4

  • Urbanista Boston

    • Typ: In-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Bluetooth;
    • Geeignet für: Sport, HiFi;
    • Ausstattung: Austauschbare Ohrpolster, Mikrofon, Fernbedienung;
    • Gewicht: 23 g

    „gut“ (2,2)

    „Dieser Kopfhörer bietet eine gute Klangqualität, jedoch nicht den strammen Sitz der Ohrstecker, den man sich erwartet. Hinzu kommt, dass das Empfangsmodul relativ schwer und groß ist. Das kann störend sein.“

    Boston

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer