professional audio prüft Kopfhörer (7/2016): „Die Magnetostaten kommen!“

professional audio: Die Magnetostaten kommen! (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Der chinesische Hersteller Hifiman bietet edle magnetostatische Kopfhörer, die auf dem Markt ordentlich für Furore sorgen. Wir haben das Spitzenmodell HE1000 und seinen kleinen Bruder, den mobiltauglichen Edition X, getestet.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich zwei Studio-Kopfhörer, die mit „überragend“ und „sehr gut“ benotet wurden. Ausstattung, Verarbeitung, Tragekomfort, Messwerte sowie Klangqualität dienten als Testkriterien.

  • Hifiman HE1000

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel;
    • Gewicht: 480 g

    „überragend“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr ausbalancierter, definierter und akkurater Grundklang; Sehr linearer Frequenzgang; Transparenter, straffer, unprätentiöser und extrem tiefreichender Bass; Sehr schnelles Impulsverhalten; Extrem gute Abbildung der Räumlichkeit in Breite und Tiefe; Sehr feine und akribische Auflösung; Hoher Tragekomfort.
    Minus: Sitzt bei einigen Testern nicht optimal.“

    HE1000

    1

  • Hifiman Edition X

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Abnehmbares Kabel, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar;
    • Gewicht: 399 g

    „sehr gut“ (Spitzenklasse)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr definierter und akkurater Grundklang; Transparenter, straffer, allerdings weniger tiefgängiger Bass; Schnelles Impulsverhalten; Gute Abbildung der Räumlichkeit; Feine Auflösung; Bequem und vergleichsweise leicht; Mobiltauglich.
    Minus: Sitzt bei einigen Testern nicht optimal; Bass etwas unterrepräsentiert.“

    Edition X

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer