1 Mikrofon und 1 Kopfhörer: Hardware-Kurztest

Beat - Heft 6/2015

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich ein Instrumentenmikrofon und ein On-Ear-Kopfhörer. Beide Produkte erhielten jeweils 6 von 6 Punkten als Endnote.

  • Lewitt LCT 550

    • Typ: Instrumentenmikrofon, Gesangsmikrofon;
    • Technologie: Kondensator;
    • Richtcharakteristik: Niere;
    • Anschluss: XLR

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Im Betrieb zeigte sich das LCT 550 flüsterleise. Dank hoher Auflösung und gleichmäßigem Frequenzgang bildet das Mikrofon jedes klangliche Detail genau ab. Stimmen- und Instrumenten-Aufnahmen wirken hierdurch sehr lebendig ... Die Kehrseite: Natürlich gibt das LCT 550 aber auch Fehler in der Spieltechnik, Raumakustik-Probleme, Spielgeräusche und vieles mehr nuanciert wieder.“

    LCT 550
  • M-Audio M50

    • Typ: On-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: DJ, HiFi;
    • Ausstattung: 3.5-/6.3-mm-Adapter, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung

    6 von 6 Punkten – Empfehlung der Redaktion

    „Mit dem M50 ist M-Audio ein kleines Glanzstück gelungen. Der preiswerte Kopfhörer liefert Sound auf professionellem Niveau, speziell für Aufnahme- und Sounddesign-Anwendungen ist er ein exzellentes Werkzeug. An den edlen Klangcharakter von High-End-Gear kommt das Gebotene zwar nicht ganz heran, viele doppelt bis dreifach so teure Boliden steckt der Neue allerdings ganz leicht in die Tasche.“

    M50

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer