Kopfhörer im Vergleich: Dynamischer Auftritt

AUDIO: Dynamischer Auftritt (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Kopfhörer bringen den Klang ohne Umweg dorthin, wo er hin soll: in die Ohren. Umso wichtiger ist es, dass auf dem Weg nichts schief geht. Technologie, Material und Verarbeitung entscheiden über die Klangqualität. Drei Edel-Kopfhörer zeigen uns, was sie drauf haben.

Was wurde getestet?

Drei Over-Ear-Kopfhörer befanden sich im Vergleichstest. Die Klangurteile reichten von 88 bis 96 Punkten. Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung dienten als Bewertungskriterien.

  • 1

    HD 800 S

    Sennheiser HD 800 S

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: Studio, HiFi;
    • Ausstattung: Abnehmbares Kabel;
    • Gewicht: 330 g

    Klangurteil: 96 Punkte – Testsieger

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: analytisch, sehr räumlicher High-End-Hörer mit feiner audiophiler Note, sehr guter Tragekomfort.
    Minus: -.“

  • 2

    TH-900 mk2

    Fostex TH-900 mk2

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel;
    • Gewicht: 390 g

    Klangurteil: 95 Punkte – Qualitätstipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: wuchtiger, grollender Bass, bleibt präzise, baut eine schöne breite Bühne auf, Top-Verarbeitung.
    Minus: -.“

  • 3

    ATH-W5000

    Audio-Technica ATH-W5000

    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer;
    • Verbindung: Kabel;
    • Geeignet für: HiFi;
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Sound-Isolating;
    • Gewicht: 340 g

    Klangurteil: 88 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: sehr fein aufgelöster und durchgezeichnter Klang bei leisen Musikgenres.
    Minus: Verstellmöglichkeiten nicht optimal gelöst, neigt zu Verfärbungen im Mitteltonbereich.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kopfhörer