Weite Öffnung

ALPIN: Weite Öffnung (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

In Zeiten der Spezialisierung gibt es natürlich auch spezielle Gurte für Hochtouren. ALPIN sagt Ihnen, ob Sie so einen Gurt haben müssen. Und was diese Gurte können, das ein normaler Hüftgurt nicht kann.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Gurte für Hochtouren.

  • Black Diamond Couloir Harness

    ohne Endnote

    „leichter, komplett zu öffnender Hochtourengurt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von ALPIN in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Couloir Harness
  • Camp Coral

    ohne Endnote

    „relativ komfortabler, komplett zu öffnender Hochtourengurt.“

    Coral
  • Mammut Alpine Light

    • Typ: Sitzgurt;
    • Geeignet für: Herren/Unisex;
    • Gewicht: 280 g

    ohne Endnote

    „einfacher, relativ leichter Hüftgurt, komplett zu öffnen.“

    Alpine Light
  • Petzl Pandion

    ohne Endnote

    „einfacher, etwas schwerer Gurt, komplett zu öffnen.“

    Pandion
  • Salewa Easyfit II

    • Typ: Sitzgurt;
    • Geeignet für: Herren/Unisex;
    • Gewicht: 220 g

    ohne Endnote

    „einfacher Hochtourengurt, komplett zu öffnen.“

    Easyfit II
  • Singing Rock Top

    ohne Endnote

    „einfacher Gurt, komplett zu öffnen.“

    Top

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Klettergurte

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf