Kamerataschen im Vergleich: Sicher und bequem auf Fototour

FOTOTEST: Sicher und bequem auf Fototour (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Hoher Tragekomfort und optimale Sicherheit, darauf kommt es an, wenn man mit schwerer Fotoausrüstung unterwegs ist.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Fotorucksäcke. Zur Bewertung dienten die Kriterien Schutzfunktion, Tragekomfort, Bedienung/Zugriff sowie Qualität und Ausstattung.

  • Lowepro Pro Trekker 300AW

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    „super“ (98 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Testsieger

    Lowepros Fotorucksack lässt sich durch die weiche Polsterung sehr komfortabel tragen und kann mit einer ordentlichen Belüftung aufwarten. Das Tragesystem des Pro Trekker 300AW kann dabei in zehn Einstellungen verändert werden. Zudem kann man den Abstand zwischen den Gurten von Schulter und Hüfte anpassen. Die qualitativ hochwertigen Materialien wurden sehr solide verarbeitet. Weitere Pluspunkte sammelt der Testsieger der Zeitschrift FOTOTEST mit mehreren Fächern für Speicherkarten, einer abnehmbare Hüftasche und einer Laptop-Hülle, die sich herausnehmen lässt. Optional lässt sich ein Trinksystem mit Schlauch integrieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pro Trekker 300AW

    1

  • Cullmann Lima Daypack 600+

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    „super“ (94 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen – Highlight

    „Der Cullmann ist ein Rucksack der dezenten Art, denn er verzichtet auf auffällige Farben und Formen. Seine Aufteilung ist zweckmäßig und durchdacht, nur beim separaten oberen Fach hätten wir uns noch eine Trennwand oder zusätzliche Innentaschen gewünscht. Das Tragesystem ist durch seine sehr gute Polsterung und die ausgezeichnete Belüftung auch bei längeren Touren äußerst angenehm; die Verstellmöglichkeiten sind gut. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lima Daypack 600+

    2

  • Tamrac Evolution 8

    • Typ: Fotorucksack

    „super“ (94 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Obwohl der Tamrac nahezu exakt dasselbe Fassungsvermögen (inklusive des gesonderten Bereichs an der Oberseite, den wir mitgerechnet haben) aufweist wie der Lowepro, ist er nicht nur deutlich filigraner (Handgepäck-Tauglichkeit!), sondern wiegt auch einiges weniger. Dafür ist der Lowepro noch etwas robuster - reine Geschmackssache. Die Verarbeitung ist auf hohem Niveau, lediglich die Reißverschlüsse könnten noch stabiler sein. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Evolution 8

    2

  • Vanguard Skyborne 48

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester, Nylon

    „super“ (92 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    Nicht alltäglich ist die Konstruktion des Skyborne 48 von Vanguard. Hier erfolgt der Zugriff auf die Ausrüstung nämlich nicht wie gewohnt von der Vorderseite des Rucksacks, sondern diese ist nur von hinten zugänglich. Für die Kamera bietet der Fotorucksack jedoch einen Schnellzugriff an der Seite. Vorn befindet sich dafür ein Fach für Notebooks mit einer zusätzlichen Hülle, die sich herausnehmen lässt. An der Verarbeitung und der Ausstattung bleiben keine Wünsche offen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Skyborne 48

    4

  • Kata 3N1-33

    • Typ: Foto-Trolley, Fotorucksack;
    • Material: Polyester

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Der Kata besaß als erster das Dreifach-Konzept: Er ist als klassischer Rucksack mit zwei Trageriemen, als Sling mit einem Riemen (wahlweise rechts oder links), oder auch mit über Kreuz gelegten Riemen zu tragen - ganz, wie man möchte. Der Zugriff auf die Kamera erfolgt schnell. Hochwertige Materialien, sehr gute Verarbeitung. Pfiffige Details wie die Eignung für Links- und Rechtshänder. ...“

    3N1-33

    5

  • Crumpler Company Gigolo Full Photo Backpack

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Beim Crumpler gefallen die nette Farbpalette und das ansprechende Design. Der Rucksack ist recht angenehm zu tragen, wenngleich es noch ausgefeiltere Lösungen gibt. Die Ausstattung ist mit Regencape und Stativhalterung komplett. ... Sehr gut gefallen hat uns die Trennwand in der Mitte des Rucksacks, die nicht nur die Ausrüstung zusätzlich schützt, sondern auch weiteren Stauraum für eine ganze Menge an Kleinteilen ... bereit stellt.“

    6

  • Hama Defender 220

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Nylon

    „gut“ (77 von 100 Punkten) 3,5 von 5 Sternen

    „Die Verarbeitung geht prinzipiell in Ordnung, aber es geht noch deutlich besser, besonders hinsichtlich der Reißverschlüsse, wie die Konkurrenten zeigen. Während die Tragegurte gut gepolstert und belüftet sind, lässt das Rückenteil eine Belüftung völlig vermissen. ... Die Ausstattung ist umfangreich und komplett; nette Details wie das MP3-Player-Fach mit Schleuse für das Kopfhörer-Kabel ... runden das Bild ab.“

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Defender 220

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kamerataschen