Stiftung Warentest prüft Kaffeevollautomaten (11/2013): „Welcher Kaffeetyp sind Sie?“

Stiftung Warentest: Welcher Kaffeetyp sind Sie? (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Kaffee- und Espressomaschinen: George Clooney wirbt für die Kapsel, Roger Federer für einen Vollautomaten und Oma Melitta brüht Filterkaffee. Wir setzen auf objektive Tests. Hier sind die besten Maschinen, nicht nur für Stars.

Was wurde getestet?

Es wurden vier Espressovollautomaten, davon zwei mit Cappuccino-Automatik (Milchschaum kommt direkt in die Tasse) und zwei ohne Automatik (die Maschine schäumt Milch separat), näher betrachtet. Die Testergebnisse waren 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Sensorik, Technische Prüfung, Handhabung, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Umwelteigenschaften. Bei einer „befriedigenden“ Bewertung der Sensorik konnte das Gesamturteil maximal eine halbe Note besser ausfallen. War die Zuverlässigkeit „ausreichend“, konnte das Qualitätsurteil nur eine halbe Note besser sein. Zudem wurden alle noch erhältlichen Kaffeemaschinen vorgestellt, die in der Ausgabe 12/2012 getestet worden sind. Des Weiteren stellte man Pad- und Kapselmaschinen vor, die Testsieger in einem Vergleich der Ausgabe 1/2013 waren, sowie die besten, noch erhältlichen Filterkaffeemaschinen aus einem Vergleich in der Ausgabe 12/2011. In dem PDF ist ein zweiseitiges Adressverzeichnis enthalten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Espressovollautomaten mit Cappuccino-Automatik im Vergleichstest

  • Saeco Minuto One Touch HD8763

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l

    „gut“ (2,4)

    Sensorik (35%): „gut“;
    technische Prüfung (25%): „befriedigend“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Zuverlässigkeit (10%): „befriedigend“;
    Sicherheit (5%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

    Minuto One Touch HD8763

    1

  • De Longhi ECAM 25.457

    • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja;
    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
    ECAM 25.457

    2

2 Espressovollautomaten ohne Cappuccino-Automatik im Vergleichstest

  • Jura Impressa C50

    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,9 l

    „gut“ (2,3)

    Sensorik (35%): „gut“;
    technische Prüfung (25%): „gut“;
    Handhabung (20%): „gut“;
    Zuverlässigkeit (10%): „befriedigend“;
    Sicherheit (5%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

    Impressa C50

    1

  • Krups EA 8258

    • Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
    EA 8258

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kaffeevollautomaten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf