LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur prüft Kabel (9/2014): „Norse by Nordost“

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur: Norse by Nordost (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 3 Phonokabel. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Nordost Blue Heaven Phonokabel

    • Typ: Phonokabel;
    • Steckerform: Cinch

    ohne Endnote

    „... Was ... sofort herauszuhören war, ist die deutlich übersichtlichere Sortierung der musikalischen Geschehnisse, schärfere Kanten, ein klareres Bild. Und dies meine ich nicht nur in Sachen räumlicher Abbildung, sondern auch dynamisch: Feine Crescendi werden klar herausgearbeitet, während große Dynamikattacken jetzt zu ihrem Recht kommen, wo vorher immer der Eindruck von Kompression vorhanden war. ...“

    Blue Heaven Phonokabel
  • Nordost Frey 2 Phonokabel

    • Typ: Phonokabel;
    • Steckerform: Cinch

    ohne Endnote

    „... Was hier noch einmal möglich ist, kann wirklich faszinieren – gerade bei Aufnahmen, die nicht dem inzwischen ja leider so üblichen Kompressionswahn unterworfen sind, zieht das Frey alle Register und lässt im wahrsten Sinne des Wortes kein Auge trocken. Das reißt förmlich den Staub von so manch unterschätzter Klassikplatte hinunter, die auf einmal ein Feuerwerk dynamischer Expressivität abbrennt ...“

    Frey 2 Phonokabel
  • Nordost Heimdall 2 Phonokabel

    • Typ: Phonokabel;
    • Steckerform: Cinch

    ohne Endnote

    „... Das Umstecken auf das 200 Euro teurere Heimdall 2 brachte noch einmal etwas mehr Luft in die Angelegenheit – während sich dynamisch die Verbesserungen in Grenzen hielten, wurden die Konturen noch einmal klarer, die Strukturen im Raum deutlicher. Das war jetzt schon Musikhören auf ganz hohem Niveau, mit dem man sehr gut leben kann. ...“

    Heimdall 2 Phonokabel

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kabel