audiovision prüft Kabel (10/2012): „Kabelfernsehen“

audiovision: Kabelfernsehen (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Wieviel Einfluss hat das HDMI-Kabel auf Bild und Ton? Und ist teuer wirklich immer besser? Diese und weitere wichtige Fragen beantwortet unser großer Test ...

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 19 HDMI-Kabel, von denen 14 mit „sehr gut“, 3 mit „gut“ und 2 mit „befriedigend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Sehtest und Hörtest.

  • al-kabelshop argentum HDMI-Kabel Highspeed mit Ethernet

    • Typ: HDMI-Kabel;
    • Steckerform: Micro-HDMI

    „sehr gut“

    In der 10-Meter-Variante überträgt das Argentum die Signale tadellos. Die verwendete Technik begünstigt den Einsatz mit zukünftigen Technologien. Es ist gut verarbeitet und mutet edel an. Bei Bedarf lassen sich auch Längen bis 15 Meter bestellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    argentum HDMI-Kabel Highspeed mit Ethernet

    1

  • Avinity Cable High Speed HDMI-Kabel

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    „Auch bei 10 Metern Länge bietet das vergleichsweise günstige Kabel eine fehlerfreie Übertragung. Obwohl optisch sehr hochwertig, ist es durch den Ferritfilter etwas schwer zu verlegen (Einzug).“

    High Speed HDMI-Kabel

    1

  • Furutech ADL HDMI-H1-4 High Speed HDMI-Kabel

    • Typ: HDMI-Kabel;
    • Steckerform: Micro-HDMI

    „sehr gut“

    „Die ausgefallene Farbe tut der Technik keinen Abbruch - die Übertragung von Bild und Ton ist einwandfrei. Vergleichsweise kleine Steckermaße und Flexibilität sorgen für Komfort bei der festen Verlegung im Heimkino.“

    ADL HDMI-H1-4 High Speed HDMI-Kabel

    1

  • Goldkabel Highline HDMI Highspeed mit Ethernet

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    Das Highline sieht von außen nett aus und auch die inneren Werte stimmen. Die verwendete Technik ist bereit für zukünftige Entwicklungen und überträgt auch 4K-Signale verlustfrei. Die Endstücke sind jedoch etwas breit geraten und das Verlegen fällt durch die Festigkeit schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Highline HDMI Highspeed mit Ethernet

    1

  • Hama High Speed HDMI Kabel

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    Das Hama-HDMI-Kabel zählt zu den erschwinglicheren Modellen am Markt. Trotzdem ist es technisch auf der Höhe der Zeit und somit für die Zukunft gewappnet. 4K-Material wird über 5 Meter transportiert. Der Kern besteht aus festem Ferrit, was das Verlegen etwas erschwert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    1

  • Home Digital HDMI Reference

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    „Das stylische Flachkabel ist technisch top, zukunftssicher und hochwertig verarbeitet. Als Dreingabe gibt es einen USB-Speicherstick im HDMI-Design und Markierungsbänder in einer als Filmdose aufgemachten Verpackung.“

    HDMI Reference

    1

  • In-Akustik Premium Flat HDMI

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    „Das flexibelste Flachkabel im Test lässt sich unauffällig an der Wand oder hinter Sockeln verlegen und weist keinerlei Qualitätsmängel auf. Selbst in 7,5 Meter Länge ist die Übertragung von 4k-Signalen gewährleistet.“

    Premium Flat HDMI

    1

  • Oehlbach XXL Carb Connect

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    „Das optisch äußerst ansprechende Kabel ist technisch einwandfrei und überträgt Bild und Ton fehlerfrei. Für die Installation ist es einen Tick zu steif und mit einem etwas zu großen Stecker versehen.“

    XXL Carb Connect

    1

  • Panasonic RP-CHE15 HDMI-Kabel

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    Angesichts des geforderten Betrags, den Panasonic für seinen HDMI-Leiter aufruft - und dieser ist nicht sehr hoch -, bietet das RP-CHE15 eine fantastische Leistung. Es ist dünn und übertragt auch hochauflösende 4K-Signale über eine Länge von 5 Metern, ohne dass es zu Datenverlusten kommt. Das Verlegen gestaltet sich problemlos, da sich das Panasonic-Modell flexibel zeigt. Da ärgert man sich fast darüber, dass es nicht auch als längere Variante verfügbar ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    RP-CHE15 HDMI-Kabel

    1

  • Panasonic RP-CHE50E-K HDMI-Kabel

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    Nicht nur die Verarbeitung bewegt sich auf einem guten Niveau. Panasonics HDMI-Leiter garantiert eine ausgezeichnete Bild- und Tonqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    RP-CHE50E-K HDMI-Kabel

    1

  • Quadral Real Cable Infinite II

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    „Das hochwertige Kabel ist sehr steif und daher schwierig zu verlegen. Auch bei 15 Metern überträgt es 4k ohne Pixelfehler. Das Kabel kommt zusammen mit der Steckersicherung Safelock und ist auf Anfrage in individuellen Längen erhältlich.“

    Real Cable Infinite II

    1

  • Sound Reference HDMI-Kabel

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    Dieser HMDI-Leiter macht seine Sache ausgezeichnet. Selbst über die komplette Länge von 10 Metern sind bei der 4K-Wiedergabe keine Abstriche zu machen. Die Steifigkeit verhindert jedoch ein unkompliziertes Verlegen im Raum. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    HDMI-Kabel

    1

  • Supra Cables High Speed mit Ethernet HDMI

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    „Technisch fehlerfreies Kabel mit abnehmbarem Steckergehäuse und überziehbarem Schutzgeflecht zum leichteren Verlegen in Leer-Rohren. Für eine wandnahe Aufstellung von Displays liegt ein Winkelsteckergehäuse in der Packung.“

    High Speed mit Ethernet HDMI

    1

  • Tchernovaudio HDMI Pro IC

    • Typ: HDMI-Kabel

    „sehr gut“

    „Sehr teures, aber auch optisch ansprechendes und technisch solides Kabel. Zukunftssicher dank 4k-Übertragung ohne Fehler - selbst bei 20 Metern. Gegen eine feste Verlegung sperrt sich das starre Kabel mit seinem großen Stecker.“

    HDMI Pro IC

    1

  • In-Akustik Referenz High-Speed HDMI-Kabel mit Ethernet

    • Typ: HDMI-Kabel

    „gut“

    „Hervorragend verarbeitetes Kabel, das allerdings bei 20 Metern Leitungslänge nicht mehr für 4k geeignet ist. Die kurze Variante des vergleichsweise teuren Kabels überträgt aber fehlerfrei. Der breite und dicke Stecker stört beim festen Verlegen.“

    Referenz High-Speed HDMI-Kabel mit Ethernet

    15

  • Oehlbach PRO-IN 19-PIN MultiLine

    • Typ: HDMI-Kabel

    „gut“

    „Einfach einzuziehendes Installationskabel, für das je HDMI-Stecker 55 Euro und je HDMI-Blende 57 Euro extra fällig werden. Das 20 Meter lange Kabel ist nicht für 4k geeignet, das kurze zeigt keinerlei Pixelfehler.“

    PRO-IN 19-PIN MultiLine

    15

  • Sommer Cable Hicon Ambience Highspeed-HDMI-Kabel mit Ethernet

    • Typ: HDMI-Kabel

    „gut“

    „Das flexible Flachkabel weist bei 15 Metern Länge und 4k-Auflösung Übertragungsfehler auf. Die kurze Variante mit 1,5 Meter funktioniert störungsfrei. Trotz massiven Steckers ist das Kabel wegen seiner Flexibilität gut zur Verlegung geeignet.“

    Hicon Ambience Highspeed-HDMI-Kabel mit Ethernet

    15

  • ClickTronic Advanced Series HDMI-Kabel mit Ethernet

    • Typ: HDMI-Kabel

    „befriedigend“

    „Aufgrund der vielen Übertragungsfehler des 20-Meter-Kabels gibt es nur ein ‚befriedigend‘. Die 1-Meter-Version des vergleichsweise dünnen und damit einfach zu verlegenden Kabels arbeitet hingegen ohne Pixelfehler.“

    Advanced Series HDMI-Kabel mit Ethernet

    18

  • ViaBlue S-900 Silver

    • Typ: HDMI-Kabel

    „befriedigend“

    „Hoher Preis und schönes Aussehen, aber leider mit Übertragungsfehlern bei der 20-Meter-Variante. Das kurze Kabel überträgt fehlerfrei. Auch hier sträubt sich das Kabel mit seinem dicken Stecker und mangelnder Flexibilität gegen Verlegung.“

    S-900 Silver

    18

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kabel