zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

4 Smart-Home-Produkte: Smarter wohnen

connect - Heft 7/2016

Inhalt

Kameras, Schaltsteckdosen, Lichtsysteme – in der letzten Zeit sind eine ganze Reihe cleverer Produkte fürs Smart Home erschienen. Wir haben die Spannendsten ausprobiert.

Was wurde getestet?

Im Check waren vier Smart-Home-Produkte, die Bewertungen von 4 bis 5 von 5 Sternen erhielten. Ausstattung und Handhabung dienten als Urteilskriterien.

  • Icontrol Piper NV

    • Outdoor: Nein

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „Pro: vielseitige und durchdachte Überwachungskamera: Auslösung durch Bewegung oder Geräusche; Unterstützung zusätzlicher Sensoren wie Tür-/Fensterkontakt oder Wassermelder; durchdachte App; Cloud-Dienst für Zugriff von unterwegs und Speicherung von Videoclips.
    Contra: Anbindung der Z-Wave-Komponenten etwas kompliziert und im Test manchmal wackelig.“

    Piper NV
  • Awox SmartPLUG

    • Typ: Zwischenstecker;
    • Features: App-Steuerung

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: einfache Steuerung per App; Schaltzeiten werden in der Steckdose hinterlegt und auch ausgeführt, wenn das Smartphone nicht in der Nähe ist; zusätzliche ‚Annäherungs‘-Funktion der App schaltet ein, wenn das Smartphone in Funkreichweite ist. Optionale Bedienung mit Apple Watch.
    Contra: prinzipbedingt kein Fernzugriff möglich; Bluetooth-Kopplung erfolgt ohne Sicherheitscode.“

    SmartPLUG
  • Parce One

    • Typ: Zwischenstecker;
    • Features: App-Steuerung, Energiemessung

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: allen Home-Kit-kompatiblen Apps und Anwendungen verfügbar; Verbrauchsdaten werden auf Wunsch in der Parce-Cloud gespeichert, hierüber sind künftig auch andere Funktionen geplant.
    Contra: Verbrauchsmessung setzt Cloud-Anmeldung voraus; Beleuchtung des Steckers bislang nicht dimm- oder abschaltbar; Android-App noch in Entwicklung.“

    One
  • Philips Hue White Ambience E27

    • Leistungsaufnahme: 9,5 W;
    • Sockel: E27;
    • Technologie: LED;
    • Lumen: 806 lm

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: nützliche Erweiterung des Hue-Systems; Farbtemperatur erlaubt Definition von Lichtstimmungen, Anpassung an Tages- bzw. Kunstlicht, Weißabgleich und ähnliche Funktionen; über Hue-Bridge auch mit anderen Smart-Home-Plattformen wie Qivion oder Apple Homekit nutzbar.
    Contra: jüngste App noch unflexibel – kann etwa keine Lichtszenen über mehrere Räume erzeugen.“

    Hue White Ambience E27

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Energiesparlampen