Smartphone prüft Smartphones (7/2016): „Handy aus der Box“

Smartphone: Handy aus der Box (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Im Fokus des Testberichts standen vier Smartphones, die ohne Endnote blieben.

  • Meizu Pro 6 (64 GB)

    • Displaygröße: 5,2";
    • Arbeitsspeicher: 4 GB;
    • Akkukapazität: 2560 mAh

    ohne Endnote

    „... Mit 4 GB ist der RAM nur auf gutem Standardniveau dieser illustren Zusammenstellung, es gibt bereits mehr. Dafür bietet die Kamera die höchste Auflösung, was aber natürlich nicht automatisch zum besten Bild führt. Mit 160 Gramm ist das Meizu recht schwer, unerwarteterweise ist dabei der Akku der kleinste der hier vorgestellten Smartphones.“

    Pro 6 (64 GB)
  • OnePlus 3

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Arbeitsspeicher: 6 GB;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: Wahrscheinlich die geringste Beschaffungshürde unter den Top-China-Phones.
    Minus: Da westlich ausgerichtet, wird man beim OnePlus 3 wohl die wenigsten Makel finden.“

    3
  • Xiaomi Mi 5

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: Man kann von Vollausstattung, sehr hoher Leistung und bester Verarbeitung sprechen.
    Minus: Typische ‚China-Krankheiten‘ die Software betreffend: kein Play Store & Sprachprobleme.“

    Mi 5
  • ZUK Z2 Pro

    • Displaygröße: 5,2";
    • Arbeitsspeicher: 6 GB;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    ohne Endnote

    „... hier ist weitgehend Vollausstattung geboten, es gibt eine Schnellladefunktion (wenngleich der Akku ausreichend bemessen wurde), eine weite Kamerablende (f/1,8) und in der Spitzenversion gar sagenhafte 6 GB Arbeitsspeicher.“

    Z2 Pro

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf