Smartphone prüft Smartphones (11/2015): „Kurz und bündig“

Smartphone - Heft 1/2016

Inhalt

Dieses Mal haben wir uns mit dem Honor 7 ein Gerät in die Kurztests geholt, das durchaus schon als SmartphoneProminenz einzustufen ist. Daneben gibt es aber wie immer echte Underdogs, doch mit Sony und CAT auch weitere bekannte Marken.

Was wurde getestet?

Sechs Android-Smartphones wurden unter die Lupe genommen. Alle Produkte erhielten eine „gute“ Bewertung. Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung sowie Ausstattung, Design, Haptik und Kamera dienten als Testkriterien.

  • Huawei Honor 7 (16 GB)

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Tolles Gesamtpaket aus Technik, Auftritt und Preis.
    Minus: Eine echte Schwäche gibt es nicht wirklich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 2/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Honor 7 (16 GB)

    1

  • Sony Xperia M4 Aqua

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2400 mAh

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Schick, wasserdicht, gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Minus: Kleiner interner Speicher, langsame Kamera.“

    Xperia M4 Aqua

    2

  • Caterpillar Cat S40

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Baustellen-Design, Robustheit, LTE und lange Laufzeit.
    Minus: Hoher Preis und schwache Hardware.“

    Cat S40

    3

  • Medion Life X6001 (MD 98976)

    • Displaygröße: 6";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Rechenpower im oberen Mittelfeld, großer Speicher.
    Minus: Kein LTE, kein NFC, starkes Bildrauschen.“

    Life X6001 (MD 98976)

    3

  • BQ Aquaris M5 (16 GB / 2 GB RAM)

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3120 mAh

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Unempfindliches Gehäuse und besonders hohe Standzeit.
    Minus: Hoher Preis und schwache Hardware“.

    Aquaris M5 (16 GB / 2 GB RAM)

    5

  • Phicomm Energy L

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 1680 mAh

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Kleiner Preis, kleines Gewicht und angenehmes Tragegefühl.
    Minus: Schwache Leistung und kleiner Speicher.“

    Energy L

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones