Macwelt prüft Smartphones (11/2011): „Sprechen mit dem iPhone 4S“

Macwelt: Sprechen mit dem iPhone 4S (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Außen bleibt fast alles beim Alten, doch im Inneren ist beim iPhone 4S kräftig modernisiert worden.

Was wurde getestet?

Im Test befand sich ein Smartphone, das mit seinen beiden Vorgängermodellen verglichen wurde. Die Modelle erhielten jeweils die Endnote „gut“. Zur Bewertung dienten die Kriterien Leistung, Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.

  • Apple iPhone 4S

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1420 mAh

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Robustes Gehäuse, verbesserte Antenne, tolles Display, flott, unterstützt Siri und Airplay-Streaming.
    Minus: Akku-Laufzeit für Intensivnutzer zu knapp, geringere Standby-Dauer als bei den anderen iPhones.“

    iPhone 4S

    1

  • Apple iPhone 4

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP

    „gut“ (1,9)

    Das im Vergleich erschwingliche Smartphone begeistert mit einem tollen Display. Das Gehäuse ist sehr robust gehalten. Für Nutzer, die das Handy den ganzen Tag nutzen, könnte die Akkulaufzeit etwas zu gering sein. Auch traten laut Macwelt manchmal Empfangsstörungen auf. Mit 8 GB Speicher muss man auskommen, denn die Speicherkapazität lässt sich nicht erweitern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    iPhone 4

    2

  • Apple iPhone 3G S

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP

    „gut“ (2,2)

    „Plus: Günstig.
    Minus: Akku-Laufzeit für Intensivnutzer zu knapp, veraltetes Produkt, nur 8 GB Speicher.“

    iPhone 3G S

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones