E-MEDIA prüft Smartphones (10/2013): „Die neuen iPhones“

E-MEDIA: Die neuen iPhones (Ausgabe: 20) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Die neuen Apple iPhones sind in Österreich offiziell noch gar nicht erhältlich. E-Media hat sie trotzdem schon getestet und sagt, was iPhone 5s und 5c wirklich bringen.

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich zwei Smartphones. Eines wurde mit „gut - sehr gut“ bewertet, das andere mit „gut“.

  • Apple iPhone 5S

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1560 mAh

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Das Motto heißt wieder Evolution statt Revolution, Änderungen bleiben dezent. So wie der superschnelle A7-Prozessor, von dem man in der Praxis wenig merkt und der primär Gamer reizen dürfte – doch die werden einen größeren Screen vermissen. Auch der Fingerabdrucksensor ist eher theoretisch relevant: Wer wirklich auf Sicherheit bedacht ist, sollte wortwörtlich die Finger davon lassen. Ein echtes Kaufargument ist allenfalls das neue LTE.“

    iPhone 5S

    1

  • Apple iPhone 5C

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1510 mAh

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Das iPhone 5c ist nicht das erwartete Billig-Phone. Mit 599 Euro für das Einsteigermodell ist der Preisabstand zum 5s eher gering. Es empfiehlt sich vor allem für Kunden, die Wert auf eine lange Laufzeit und ein frisches Design legen. Allerdings muss man sich im Klaren sein, dass die Technik des iPhone 5c nicht mehr ganz die neueste ist.“

    iPhone 5C

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones