connect prüft Smartphones (7/2016): „Smartphone-Mittelklasse“

connect: Smartphone-Mittelklasse (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 11 weiter

Inhalt

Wer ein schickes Telefon mit guter Ausstattung sucht, muss längst nicht mehr 500 Euro auf den Tisch legen. Die neue Smartphone-Mittelklasse kostet nur halb so viel wie ein Spitzenmodell und wird den Anforderungen des modernen Alltags voll gerecht. Oder gibt es Haken?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren fünf Smartphones, die 1 x „sehr gut“ und 4 x „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte.

  • Huawei P9 lite

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „sehr gut“ (429 von 500 Punkten) – Testsieger

    „Pro: leuchtstarkes Display mit Full-HD-Auflösung; gute Kamera-Ausstattung; Hybrid-Fach (zweite SIM oder Micro-SD); Fingerabdrucksensor; Android 6 mit vielen Extras; sehr gute Funkeigenschaften; sehr gute Akkulaufzeit.
    Contra: kunststofflastiges Design; Software-Support ist bei anderen Herstellern besser. “

    P9 lite

    1

  • LG X screen

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,93";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2300 mAh

    „gut“ (413 von 500 Punkten)

    „Pro: sehr leicht und kompakt; innovatives Zweitdisplay auf der Vorderseite; exzellente Funkeigenschaften; aktuelle Android-Version mit zahlreichen Extras; sehr gute Akkulaufzeit.
    Contra: kein Dual-SIM; veralteter Prozessor; Display relativ leuchtschwach und nur mit HD-Auflösung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 1/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    X screen

    2

  • Motorola Moto G4 (16 GB)

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „gut“ (404 von 500 Punkten)

    „Pro: außerordentlich leuchtstarkes 5,5-Zoll-Display; 5-GHz-WLAN wird unterstützt; schlankes und schnelles Android-System; starker Software-Support; zweite SIM und Micro-SD im Parallelbetrieb möglich; exzellente Funkeigenschaften.
    Contra: kunststofflastiges Gehäuse; Akkulaufzeit nur im Mittelfeld angesiedelt.“

    Moto G4 (16 GB)

    3

  • Motorola Moto G4 Plus (16 GB)

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „gut“ (403 von 500 Punkten)

    „Plus: außerordentlich leuchtstarkes 5,5-Zoll-Display; 5-GHz-WLAN wird unterstützt; schlankes und schnelles Android-System; Fingerabdrucksensor; tolle Hauptkamera; Schnellladegerät im Lieferumfang; starker Software-Support; zweite SIM und Micro-SD im Parallelbetrieb möglich; exzellente Funkeigenschaften.
    Contra: kunststofflastiges Gehäuse; Akkulaufzeit nur Mittelmaß.“

    Moto G4 Plus (16 GB)

    4

  • ZTE Nubia Z11 Mini

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2800 mAh

    „gut“ (399 von 500 Punkten)

    „Pro: elegantes Design; haptisch ein Leckerbissen; sehr kompakt; Hybrid-Fach (zweite SIM oder Micro-SD); USB-C; Fingerabdrucksensor; 3 GB RAM.
    Contra: schlechte Funkeigenschaften im GSM- und UMTS-Netz; relativ schwache Ausdauer; Display nicht besonders leuchtstark; veraltete Android-Version installiert.“

    Nubia Z11 Mini

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones