connect prüft Smartphones (10/2015): „Volles Risiko“

connect: Volles Risiko (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Gigaset steigt mit drei Modellen in den Smartphone-Markt ein. Ist das der Auftakt für eine IT-Erfolgsstory aus Deutschland?

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift connect überprüfte drei Smartphones anhand der Kriterien Ausstattung und Handhabung. Die Bewertungen lauteten jeweils 5 von 5 Punkten.

  • Gigaset ME

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    Erster Check: 5 von 5 Punkten

    „Pro: elegantes Design, hochwertige Haptik; Dual-SIM; USB Typ C; starke technische Ausstattung mit Extras wie UV- und Puls-Sensor.
    Contra: -.“

    ME
  • Gigaset ME Pro

    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 4000 mAh

    Erster Check: 5 von 5 Punkten

    „Pro: elegantes Design, hochwertige Haptik; Dual-SIM; USB Typ C; starke technische Ausstattung mit Extras wie UV- und Puls-Sensor; Akku mit 4000 mAh.
    Contra: wiegt knapp 200 Gramm.“

    ME Pro
  • Gigaset ME Pure

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    Erster Check: 5 von 5 Punkten

    „Pro: elegantes Design, hochwertige Haptik; Dual-SIM; USB Typ C; Fingerabdrucksensor.
    Contra: -.“

    ME Pure

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones