Smartphones im Vergleich: Das LETZTE Aufgebot?

Computer Bild: Das LETZTE Aufgebot? (Ausgabe: 16) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Mit neuen SMARTPHONES und REVOLUTIONÄRER KAMERA-TECHNIK will Nokia verlorene Sympathien zurückerobern. Haben das Windows Phone Lumia 900 und das PureView 808 mit 41 Megapixeln das Zeug dazu?

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei Smartphones, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Bewertungskriterien dienten Telefonfunktionen, Foto-, Video- und Musikfunktionen, Telefonbuch und Kalender, SMS, E-Mail, Internet sowie Bildschirm, Tastatur und Bedienung, technische Daten, Grundfunktionen, Robustheit und Service. Zudem wurde der Lifestyle-Faktor in den Kategorien Design, Handling und Wertigkeit beurteilt.

  • 1

    808 Pureview

    Nokia 808 Pureview

    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 41 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1400 mAh

    „gut“ (1,99)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „GUT: einfacher Datenabgleich; Offline-Navigation; echte Tasten für Anruf annehmen/ablehnen.
    SCHLECHT: Betriebssystem betagt; schlechter Web-Browser.“

  • 2

    Lumia 900

    Nokia Lumia 900

    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Akkukapazität: 1800 mAh

    „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „GUT: heller Bildschirm; Handy-Fernortung möglich; schnelles Arbeitstempo.
    SCHLECHT: kein Update auf Windows 8; Speicher nicht erweiterbar.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones