zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Häcksler im Vergleich: Häcksenwerk

  • AMA 2500

    Atika AMA 2500

    • Häckselsystem: Messer;
    • Leistungsaufnahme: 2500 W;
    • Maximale Astdicke: 4 cm;
    • Integrierte Auffangbox: Ja

    Stärken: zerschneidet Baum- und Strauchschnitt rasch und gut; neigt nur wenig zum Blockieren.
    Schwächen: arbeitet mit hoher Lautstärke; verkantetes Schnittgut lässt sich nicht immer leicht entfernen; neigt als Leichtgewicht zum Umfallen; Fangsack kann nur unter den Häcksler gestellt werden; fängt Gehäckseltes nicht restlos auf; zieht Hecken- und Staudenschnitt nur mäßig ein und neigt zum Verstopfen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • LHF 2800

    Atika LHF 2800

    • Häckselsystem: Walze

    Stärken: zieht Baum- und Strauchschnitt gut ein und durch.
    Schwächen: Probleme mit Einzug von Hecken- und Staudenschnitt; neigt zur Blockade; Walze lässt sich nur mit Schwierigkeiten erreichen; ihre Andruckplatte muss nachjustiert werden, um feinere Ergebnisse zu erhalten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Leisehäcksler GLH-E 2845 B

    Bauhaus / Gardol Leisehäcksler GLH-E 2845 B

    • Häckselsystem: Walze;
    • Leistungsaufnahme: 2800 W;
    • Maximale Astdicke: 4,5 cm;
    • Schallleistungspegel: 92 dB;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: zieht Baum- und Strauchschnitt kraftvoll ein und zerkleinert sie solide ohne große Neigung zum Blockieren; Astschere im Lieferumfang enthalten.
    Schwächen: kommt mit frisch geschnittenen laubhaltigen Hecken- und Staudenresten weniger gut zurecht; Walze etwas mühselig zu erreichen; zum Aufbau benötigtes Werkzeug fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AXT 22 D

    Bosch AXT 22 D

    • Häckselsystem: Walze;
    • Leistungsaufnahme: 2200 W;
    • Maximale Astdicke: 3,8 cm;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: verarbeitet schnell Baum- und Stauchschnitt; dank abnehmbaren Teils zum Einfüllen Walze gut zu erreichen.
    Schwächen: zerkleinert Schnittgut nicht ganz sauber und nur Äste bis zu einem Durchmesser von unter vier Zentimetern; verursacht viel Lärm; droht bei hohem Anteil an Laub zu blockieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AXT 25 TC

    Bosch AXT 25 TC

    • Häckselsystem: Walze;
    • Leistungsaufnahme: 2500 W;
    • Maximale Astdicke: 4,5 cm;
    • Schallleistungspegel: 92 dB;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: sehr gute Leistung bei Baum- und Strauchschnitt; handlicher Einfüllbereich, der platzsparend verstaut werden kann; einfach zu erreichendes Häckselwerk.
    Schwächen: Verstopfungsgefahr bei frischem Laub von Hecken und Stauden; im Vergleich etwas langsamere Verarbeitungsgeschwindigkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • AXT Rapid 2000

    Bosch AXT Rapid 2000

    • Häckselsystem: Messer

    Stärken: zieht Baum und Strauchschnitt ordentlich durch; Messer schneiden auch frische Zweige mit viel Laub; blockiert eher selten.
    Schwächen: Einzug nur mäßig; mit 11,5 Kilogramm wenig standfest; zerschneidet nur Äste mit Durchmesser von weniger als vier Zentimetern; weder Fangbox noch Fangsack im Lieferumfang enthalten; hohe Betriebslautstärke; Verstopfungen etwas mühselig zu beseitigen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • GH 2800

    Güde GH 2800

    • Häckselsystem: Walze;
    • Leistungsaufnahme: 2800 W;
    • Maximale Astdicke: 4,5 cm;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: zerkleinert schnell und zuverlässig Baum- und Strauchschnitt, ohne Tendenz zum Blockieren.
    Schwächen: erzielt bei frischem Hecken- und Staudenschnitt mit viel Laub nur mittelmäßige Ergebnisse; Walze anfällig für Verstopfung und lässt sich nur recht mühselig erreichen; die Montage ist aufwendig und dauert verhältnismäßig lange. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ELH 2842 B

    Mr. Gardener ELH 2842 B

    • Häckselsystem: Walze;
    • Leistungsaufnahme: 2800 W;
    • Maximale Astdicke: 4,2 cm;
    • Schallleistungspegel: 99 dB;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: zerkleinert schnell und solide Baum- und Strauchschnitt; mit 22 Kilogramm ein leichter Walzenhäcksler.
    Schwächen: kommt mit frischem, laubhaltigem Material nur schlecht zurecht und setzt sich schnell zu; wenig komfortabler Zugang zur Walze; Andruckplatte muss für zufriedenstellende Ergebnisse nachjustiert werden; laut im Leerlauf. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • C-EMH-2400/40

    Obi / CMI C-EMH-2400/40

    • Häckselsystem: Messer;
    • Leistungsaufnahme: 2400 W;
    • Maximale Astdicke: 4 cm;
    • Integrierte Auffangbox: Nein;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: kommt mit frisch gekappten, laubreichen Heckenzweigen und Stauden gut klar.
    Schwächen: verfügt über nur wenig Ein- sowie Durchzugskraft und scheitert am Baum- und Strauchschnitt; schwacher Einzug und stärkere Tendenz zum Blockieren der Walze; nicht schnell und nicht besonders standfest, geräuschintensiv sowohl im Leerlauf als auch beim Zerkleinern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • GSH3400-20K

    Scheppach GSH3400-20K

    • Häckselsystem: Messer;
    • Leistungsaufnahme: 2500 W;
    • Maximale Astdicke: 4 cm;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: Fangbox im Lieferumfang enthalten.
    Schwächen: Schnittgut muss nachgeschoben werden, Häcksler vergleichsweise kraftlos; kann schnell blockieren; Verstopfungen zu beseitigen ist nicht ganz einfach; keine zuverlässige Standfestigkeit; erhöhte Lärmentwicklung im Leerlauf und sehr hohe beim Zerkleinern des Schnittguts; Fangbox ohne Einblick auf noch verbleibenden Platz.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • GE 135 L

    Viking GE 135 L

    • Häckselsystem: Messer;
    • Leistungsaufnahme: 2300 W;
    • Maximale Astdicke: 3,5 cm;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: zieht Baum- und Strauchschnitt kraftvoll ein und walzt ihn zuverlässig klein; sehr geringe Tendenz zum Blockieren.
    Schwächen: Verstopfungsproblem mit frischem, laubhaltigem Schnittgut von Hecken und Stauden; kapituliert bei Ästen ab einem Durchmesser von vier Zentimetern; Montage dauert recht lange; notwendiger Torxschraubendreher nicht im Lieferumfang enthalten.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • SDE 2800 EVO

    Wolf-Garten SDE 2800 EVO

    • Häckselsystem: Messer;
    • Leistungsaufnahme: 2800 W;
    • Maximale Astdicke: 4,5 cm;
    • Schallleistungspegel: 104 dB;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    Stärken: bei Verarbeitung von Baum- und Strauchschnitt bewährter Messerhäcksler; mit 24 Kilogramm standfestes Schwergewicht.
    Schwächen: frisches Schnittgut von laubreichen Hecken und Stauden stellt den Häcksler vor große Herausforderungen; produziert im Betrieb viel Lärm; das Lösen von Blockaden in der Walze erfordert etwas Geschick.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Häcksler