zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

eGarden.de prüft Häcksler (3/2015): „Gartenhäcksler im Vergleich: Welches System nervt am wenigsten?“

eGarden.de

Was wurde getestet?

Es wurden drei Gartenhäcksler miteinander verglichen. Die Produkte erhielten keine Endnoten.

  • Al-Ko Easy Crush LH 2800

    • Häckselsystem: Walze;
    • Leistungsaufnahme: 2800 W;
    • Maximale Astdicke: 4,2 cm;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    ohne Endnote

    „... Der AL-KO Easycrush LH 2800 kostet knapp 300 Euro. Er zieht Äste und Zweige in sein Walzen-Schneidewerk ein (am besten einzeln!), zerdrückt und schneidet sie in 2 bis 3 Zentimeter lange Stücke. Feines Grüngut setzt der Walze etwas zu, Äste und Sträucher zerkleinert sie aber besonders gut. Der Mulch ist nicht besonders fein, eignet sich aber bestens zum Abdecken von Beeten.“

    Easy Crush LH 2800
  • Bosch AXT 25 TC

    • Häckselsystem: Walze;
    • Leistungsaufnahme: 2500 W;
    • Maximale Astdicke: 4,5 cm;
    • Schallleistungspegel: 92 dB;
    • Integrierte Auffangbox: Ja;
    • Antriebsart: Elektro

    ohne Endnote

    „... Eine konische Schneidewalze mit mehreren Messern schneidet Äste, Zweige und feineres Grüngut und quetscht es dabei gegen eine Metallkante. Die Messer schärfen sich selbst, sind also wartungsfrei. Die Häcksel-Turbine dreht sich ähnlich langsam und geräuscharm wie eine Leisehäcksler-Walze. Sträucher und Äste schiebt man mit einem Stopfer nach. Der Mulch ist etwas feiner als der aus einem Leisehäcksler, er lässt sich im Kompost und auf Beeten verwenden.“

    AXT 25 TC
  • Viking GE 250S

    • Häckselsystem: Messer;
    • Leistungsaufnahme: 2500 W;
    • Maximale Astdicke: 3,5 cm;
    • Schallleistungspegel: 90 dB;
    • Integrierte Auffangbox: Nein;
    • Antriebsart: Elektro

    ohne Endnote

    „... Messer auf einer rotierenden Scheibe zerkleinern das von Hand zugeführte Schnittgut. Mit feinen Gartenabfällen und trockenen Zweigen klappt das gut, frische Sträucher und dicke Äste lassen die Scheibe aber leicht blockieren. Das heißt schlimmstenfalls: Gehäuse abnehmen und verklemmte Teile entfernen. Zudem werden die Messer mit der Zeit stumpf - dann ist ein Wechsel fällig. Aufgrund der hohen Drehzahl arbeitet das Gerät sehr laut, ein Gehörschutz ist Pflicht. ...“

    GE 250S

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Häcksler