PC Games prüft Grafikkarten (10/2013): „Giganten-Duell“

PC Games - Heft 11/2013

Inhalt

Während viele Augen hoffnungsvoll auf AMD gerichtet sind, deren Antwort auf die Geforce GTX Titan und GTX 780 in Kürze ansteht, liefern sich die Nvidia-Partner ein Wettrüsten: Nachdem wir im Hardware-Teil der PC Games 10/13 acht Modelle auf Basis der GTX 780 verglichen haben, greifen nun zwei ganz besondere Exemplare nach der Leistungskrone. Sowohl Evgas GTX 780 Classified als auch MSIs GTX 780 Lightning bieten dank umfassender Änderungen an Platine und Kühldesign Leistung und Übertaktungspotenzial satt. Wie gut beide Giganten wirklich sind, klären wir im Test. ...

Was wurde getestet?

Vier Grafikkarten wurden verglichen. Sie erhielten Endnoten von 1,61 bis 1,74. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung im PCGH-Index.

  • Zotac GTX Titan AMP

    • Grafikspeicher: 6 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,61

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    Ausstattung (20%): 2,53;
    Eigenschaften (20%): 2,00;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,18.

    GTX Titan AMP

    1

  • Inno3D GTX 780 iChill Herculez X3 Ultra

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,7

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    GTX 780 iChill Herculez X3 Ultra

    2

  • MSI GeForce GTX 780 Lightning

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,74

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Ausstattung (20%): 2,85;
    Eigenschaften (20%): 2,04;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,28.

    GeForce GTX 780 Lightning

    3

  • EVGA GeForce GTX 780 Classified ACX

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,76

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Ausstattung (20%): 2,78;
    Eigenschaften (20%): 2,28;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,25.

    GeForce GTX 780 Classified ACX

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf