HT4U.net prüft Grafikkarten (9/2015): „Mainstream: AMD Radeon R7 370 vs. NVIDIA GeForce GTX 950“

HT4U.net

Inhalt

High-End-Gaming startet aktuell erst in einer Preisklasse von über 500 Euro. Aber wie sieht es mit ernsthaftem Spielen unter der Full-HD-Auflösung aus? Dazu braucht es kein High-End. Mainstream-Produkte, welche das ermöglichen, starten aktuell im Preisbereich von 150 Euro. AMD und NVIDIA haben mit der Radeon R7 370 und GeForce GTX 950 neue Chips für dieses Segment vorgestellt, die wir heute anhand von zwei MSI-Grafikkarten unter die Lupe nehmen.

Was wurde getestet?

Näher betrachtet wurden zwei Grafikkarten, welche ohne Endnoten blieben. Urteilskriterien waren u.a. Performance, Kühlleistung, Lautstärke, Leistungsaufnahme, Übertakten und Preis.

  • MSI GeForce GTX 950 Gaming 2G

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Boost-Takt: 1317 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    Performance 3D-Spiele: „gut“;
    Performance GPU-Computing: „befriedigend“;
    Kühlleistung: „sehr gut“;
    Lautstärke Idle: „sehr gut“;
    Lautstärke Last: „sehr gut“;
    Leistungsaufnahme Idle: „sehr gut“;
    Leistungsaufnahme 3D-Last: „gut“;
    Leistungsaufnahme Multi-Monitor-Betrieb: „sehr gut“;
    Leistungsaufnahme Blu-ray-Wiedergabe: „sehr gut“;
    Übertakten: „gut“;
    Preis: „gut“.

    GeForce GTX 950 Gaming 2G
  • MSI Radeon R7 370 Gaming 2G

    • Grafikspeicher: 2 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    ohne Endnote

    Performance 3D-Spiele: „befriedigend“;
    Performance GPU-Computing: „gut“;
    Kühlleistung: „sehr gut“;
    Lautstärke Idle: „sehr gut“;
    Lautstärke Last: „gut“;
    Leistungsaufnahme Idle: „sehr gut“;
    Leistungsaufnahme 3D-Last: „gut“;
    Leistungsaufnahme Multi-Monitor-Betrieb: „befriedigend“;
    Leistungsaufnahme Blu-ray-Wiedergabe: „schlecht“;
    Übertakten: „gut“;
    Preis: „gut“.

    Radeon R7 370 Gaming 2G

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten