1 Konsolen und 10 Spiele: Wii U im Vorabtest

Games Aktuell - Heft 8/2012

Inhalt

12 Fragen, 12 Antworten! Wir haben einen ganzen Tag mit der Wii U und mit zahlreichen Spielen für die neue Nintendo-Konsole verbracht und liefern euch unsere ausführlichen Eindrücke!

Was wurde getestet?

Im Vorabtest befanden sich eine Konsole und 10 Spiele. Die Games wurden mit „sehr gut“ bis „ausreichend“ bewertet, die Konsole erhielt keine Endnote.

Im Vergleichstest:

mehr...

1 Konsole im Einzeltest

  • Wii U

    Nintendo Wii U

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: Onlinezugang

    ohne Endnote

    „In einigen Momenten empfand ich es als störend, vom Bildschirm auf den Controller zu blicken, es hat mich einfach zu stark aus dem Geschehen gerissen. Dafür gefielen mir die außergewöhnlichen Mehrspieler-Möglichkeiten, die das Wii U Pad bietet. Gerade Game & Wario hat mit den serientypisch völlig abgefahrenen Ideen für Kurzweil gesorgt. Technisch gehe ich stark davon aus, dass wir noch lange nicht das volle grafische Potenzial der Konsole gesehen haben. ...“

10 Spiele im Vergleichstest

  • Game & Wario (für Wii U)

    Game & Wario (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Partyspiel, Adventure;
    • Freigabe: ab 6 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Die verrückte Mini- und Mikrospielsammlung Game & Wario punktet mit innovativen Ideen für den Controller-Einsatz. Zum Beispiel müssen Porträts von gesuchten Verbrechern für ein Revolverblatt auf dem Bildschirm fotografiert werden. Das Wii U Pad dient, auf den Fernseher gerichtet, als Kamera. Oder es wuseln plötzlich kleine Warios über den Bildschirm des Pads, die mit einem beherzten Tippen zerquetscht werden müssen.“

  • NEW Super Mario Bros. U (für Wii U)

    NEW Super Mario Bros. U (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Jump and Run;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    „Grafisch fällt New Super Mario Bros. U trotz HD-Optik eher schlicht aus. Dafür bieten frische Power-ups für Mario und neue Yoshi-Fähigkeiten wie etwa das langsame Schweben Abwechslung. Wer mit dem Wii U Pad spielt, kann den Mitspielern helfen, indem er per Berührung bunte Blöcke erschafft, die die Freunde vor dem Tod durch Abstürzen bewahren. ...“

  • Nintendo Land (für Wii U)

    Nintendo Land (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Puzzle, Adventure;
    • Freigabe: ab 6 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „befriedigend“ (4 von 6 Sternen)

    „Jede Minispiel-Attraktion in Nintendo Land ist an eine bekannte Marke des japanischen Videospielunternehmens angelehnt. In Luigi's Mansion werden Geister gejagt, im Animal Crossing-Dorf Früchte geerntet, im Zelda-Spiel Bösewichter bekämpft und in Donkey Kongs Minigame fährt der Spieler eine Rennstrecke hinab und sammelt Bananen. Teilnehmen können bis zu vier Mitspieler, nur einer von ihnen benutzt das Pad.“

  • Pikmin 3 (für Wii U)

    Pikmin 3 (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Strategie- / Taktikspiel;
    • Freigabe: ab 6 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    „Das wuselige Echtzeit-Strategiespiel konnte auf der Veranstaltung nur mit der Wiimote gespielt werden, das Wii U Pad lag jedoch daneben, sodass man die Karte der Umgebung darauf erkennen konnte. Die Steuerung funktioniert hervorragend, das außergewöhnliche, wenn auch bereits bekannte Spielprinzip macht Laune und die Optik ist eine gelungene Mischung aus realistischer, natürlicher Umgebung und den süßen Pikmin.“

  • Project P-100 (für Wii U)

    Project P-100 (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Action

    „befriedigend“ (4 von 6 Sternen)

    „... Der Spieler muss herumwuselnde Superhelden im Kampf gegen bösartige Roboter dirigieren. Auf dem Touchscreen des Wii U Pads werden besondere Attacken durch das Zeichnen von geometrischen Formen aktiviert. Außerdem werden die Charaktere auf dem Pad gewechselt. Die Grafik ist sehr bunt und cartoonhaft ausgefallen.“

  • SiNG Party (für Wii U)

    SiNG Party (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Musik, Partyspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „ausreichend“ (3 von 6 Sternen)

    „Während der Teilnehmer mit dem Wii U Pad in diesem Karaoke-Spiel singt, tanzen die restlichen Mitspieler - oder grölen den Refrain mit, der auch auf dem Fernseher eingeblendet wird. In der gezeigten Version gab es noch keine Punkte für die Performance, dieses Feature wird jedoch mit großer Wahrscheinlichkeit in der fertigen Version enthalten sein. Sing wirkt sehr unspektakulär, aber ohne ein Casual-Karaoke-Spiel kann wohl auch die neue Wii U nicht.“

  • Wii Fit U

    Wii Fit U

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Sportspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „befriedigend“ (4 von 6 Sternen)

    „Wer bereits ein Wii-Fit-Board besitzt, kann dieses problemlos mit Wii Fit U für die Wii U benutzen. Die unterschiedlichen Minispiele wie zum Beispiel Bobfahren und Trampolinspringen werden sitzend oder stehend auf dem Bord gesteuert. Zusammen mit dem Spiel erhalten Käufer einen Schrittmesser, der die Aktivität über den ganzen Tag verteilt aufzeichnet. ...“

  • Ninja Gaiden 3: Razor's Edge (für Wii U)

    Ninja Gaiden 3: Razor's Edge (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Action;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „ausreichend“ (3 von 6 Sternen)

    „Ninja Gaiden: Razor's Edge fühlt sich ein wenig wie ein Rail-Shooter an; zumindest in den Gebieten zwischen den Kämpfen. Die wiederum sind äußerst blutig und finden in offenen Gebieten statt. Verschiedene Kombos können auf dem Wii U Pad nachgesehen werden, außerdem befindet sich dort das Inventar. Die Texturen sind verwaschen, die Optik ist insgesamt recht körnig.“

  • ZombiU (für Wii U)

    ZombiU (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Action;
    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Im exklusiven Zombie-Spiel nutzt man das Wii U Pad zum Beispiel zum Eingeben von Zahlencodes oder um die Umgebung nach Wertsachen zu scannen, indem man den Controller vors Gesicht hält und sich umschaut. Auch Gegenstände werden mithilfe des Touchscreens in den Rucksack verfrachtet, das Spielgeschehen läuft dabei jedoch weiter. Im kurzweiligen, asymmetrischen Mehrspielermodus wird das Wii U Pad zum Beschwören von Zombies genutzt.“

  • Batman: Arkham City - Armoured Edition (für Wii U)

    Batman: Arkham City - Armoured Edition (für Wii U)

    • Plattform: Nintendo Wii U;
    • Genre: Action-Adventure;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Singleplayer

    „befriedigend“ (4 von 6 Sternen)

    „Die Armored Edition von Batman: Arkham City bindet das Wii U Pad stark ein. Die Gadgets des dunklen Ritters werden per Antippen auf dem Controller ausgewählt, die ferngesteuerten Batarangs lassen sich durch die Wii U Pads lenken. Optisch kam der Level wegen unscharfer Matschtexturen nicht an die PS3- oder Xbox-360-Ausgabe des Action-Adventures heran.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games