6 Jacken und 5 Wanderschuhe: Praxistest: Hardschells und Halbschuhe

Wandermagazin: Praxistest: Hardschells und Halbschuhe (Ausgabe: Nr. 159 (Juli/August 2011)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Worum geht‘s in diesem Praxistest? Beim Hardshell (Wetterschutzjacke) interessiert vor allem, ob sie uns vom Wetter unabhängig machen, bei den Halbschuhen erwarten wir leichtgewichtigen Wanderspaß bei möglichst hoher Sicherheit. ...

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Hardshell-Jacken und fünf Wanderschuhe. Bewertungskriterien waren Ausstattung, Material und Pflege sowie Praxistauglichkeit. Bei den Wanderschuhen wurde zusätzlich die Sohle bewertet. Das Fazit bezieht sich auf die Praxistauglichkeit.

Im Vergleichstest:

Mehr...

6 Hardshell-Jacken im Vergleichstest

  • Adidas Terrex Feather Jacket

    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „Plus: guter Feuchtetransfer; Front-RV: breite Abdeckleiste; Taschen auch mit Rucksack zugänglich; Stretch an Schultern/Armen erhöht Bewegungsfreiheit; Kapuze dreifach verstellbar.
    Plus/Minus: Kapuze nicht einrollbar; relativ leichte Jacke, mittleres Packmaß.
    Minus: lautes Rascheln; relativ hoher Preis.“

    Terrex Feather Jacket
  • Arc'teryx Theta SL

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Gore-Tex, Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: guter Feuchtetransfer; Taschen auch mit Rucksack zugängig; Kapuze dreifach verstellbar; Kapuze im Kragen einrollbar; sehr leicht und kleines Packmaß.
    Plus/Minus: laminierter Front-RV: schmale Abdeckleiste; moderater Preis.
    Minus: lautes Rascheln; keine Stretchanteile.“

    Theta SL
  • Haglöfs Ratio Q Jacket

    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst;
    • Material: Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „Plus: guter Feuchtetransfer; Front-RV: breite Abdeckleiste; Taschen auch mit Rucksack zugänglich; Stretch erhöht Bewegungsfreiheit; dreidimensional verstellbare Kapuze, helmkompatibel.
    Plus/Minus: Kapuze nicht einrollbar; relativ leichte Jacke; moderates Rascheln.
    Minus: hoher Preis.“

    Ratio Q Jacket
  • Montane Angel Jacket

    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote – Tipp

    „Plus: sehr guter Feuchtetransfer; Front-RV: breite Abdeckleiste; Taschen auch mit Rucksack zugänglich; Kapuze zweifach verstellbar; Kapuze am Kragen einrollbar; gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Plus/Minus: relativ leichte Jacke; moderates Rascheln.
    Minus: -.“

  • Norröna Falketind dri3

    • Eigenschaften: Wasserdicht, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht

    ohne Endnote

    „Plus: guter Feuchtetransfer; Taschen auch mit Rucksack zugänglich; Stretch an Schultern/Armen erhöht Bewegungsfreiheit; Kapuze zweifach verstellbar; sehr leichte Jacke; relativ niedriger Preis.
    Plus/Minus: Kapuze nicht einrollbar.
    Minus: Front-RV: sehr schmale Abdeckleiste; lautes Rascheln.“

    Falketind dri3
  • The North Face Men's All Terrain Jacket

    • Typ: Hardshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Sommer, Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote

    „Plus: guter Feuchtetransfer; Front-RV: breite Abdeckleiste außen; Taschen auch mit Rucksack zugänglich; Kapuze zweifach verstellbar; Kapuze im Kragen einrollbar; relativ leises Rascheln; niedriger Preis.
    Minus: relativ schwere Jacke.“

    Men's All Terrain Jacket

5 Wanderschuhe im Vergleichstest

  • Adidas Terrex Fast X FM GTX W

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen;
    • Obermaterial: Mesh, Textil;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Plus: guter Feuchtetransfer; bequeme Aussparung im Knöchelbereich; sehr gutes Fußbett gibt festen Halt und Stütze; gute Torsionssteifigkeit; strapazierfähig.
    Minus: sehr enge Passform; unangenehmer Klebstoffgeruch auch nach 3 Monaten; relativ hoher Preis.“

    Terrex Fast X FM GTX W
  • Keen Alamosa

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Mesh

    ohne Endnote – Tipp

    „Plus: sehr guter Feuchtetransfer; bequeme Aussparung im Knöchelbereich; optimale Passform; anatomisch geformtes Fußbett, festen Halt und Stütze; gute Torsionssteifigkeit dank seitlicher TPU-Elemente; robust und schnell trocknend; sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Minus: -.“

    Alamosa
  • Lowa Sirkos GTX Ws

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen;
    • Obermaterial: Synthetik, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Mesh, Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Plus: sehr guter Feuchtetransfer; bequeme Aussparung im Knöchelbereich; anatomisch geformtes Fußbett; gute Torsionssteifigkeit; gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Plus/Minus: moderate Passform.
    Minus: im Vorderfußbereich störende Nähte.“

    Sirkos GTX Ws
  • Meindl SX 1 GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Plus: guter Feuchtetransfer; bequeme Aussparung im Knöchelbereich; gute Passform; gute Torsionssteifigkeit; strapazierfähig.
    Plus/Minus: moderater Preis.
    Minus: wenig ausgeprägtes Fußbett gibt wenig Halt / Stabilität.“

    SX 1 GTX
  • Teva Riva Leather eVEnt

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    ohne Endnote

    „Plus: guter Feuchtetransfer; bequeme Aussparung im Knöchelbereich; bequeme Passform; sehr gutes Fußbett gibt festen Halt und Stütze; gute Torsionssteifigkeit; strapazierfähig.
    Plus/Minus: moderater Preis.
    Minus: -.“

    Riva Leather eVEnt

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Funktionsjacken